Gibt es bevorzugte Ausbildungsorte?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Tacoma, 02.11.2002.

  1. Tacoma

    Tacoma Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage: Möchte eine Ausbildung zur Krankenschwester machen und wollte mal wissen, ob es Städte oder Schulen gibt, die einen besonders guten Ruf haben, bzw. wo die Ausbildung ziemlich gut ist.
    Oder spielt es eigentlich keine Rolle, wo man die Ausbildung macht?

    Freue mich über jede Antwort!

    Gruss
    Tacoma
     
  2. Nicci

    Nicci Stammgast

    Registriert seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Es spielt eigentlich keine Rolle.Sag uns doch mal woher du kommst dann können wir dir bestimmt ein Krankenhaus in deiner Nähe empfehlen.Gruss Nicci
     
  3. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Hio,

    es gibt Vor- und Nachteile in einem kleinen oder großen Klinikum zu lernen. Der Vorteil eines Universitätsklinikum ist, Du hast alle Abteilungen/ Bereiche vor Ort, so bekommt man einen umfangreichen Einblick in die Pflege, Untersuchungsmethoden, Umgang. Ein Vorteil eines kleinen Krankenhauses kann sein, dass es persönlicher ist, nicht so anonym.

    Ich habe in einer Universitätsklinik gelernt und fand es gut, ich habe die Möglichkeit bekommen in verschiedene Bereiche zuarbeiten und habe so viele Krankheitsbilder nicht nur aus dem Lehrbuch kennen gelernt. Aber leider ist es auch sehr unpersönlich und hecktisch in einem großen Krankenhaus.

    Wo kommst Du denn her ?
     
  4. Gaby

    Gaby Gesperrt

    Registriert seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe an einem relativ kleinen Krankenhaus meine Ausbildung gemacht. Wo jeder, jedem gekannt hat - eine sehr persönliche und teilweise auch sehr familiäre Situation war! Was seine Vorteile haben kann, aber auch viele Nachteile mit sich gebracht hat!

    Die Möglichkeit Praxis an Spezialstationen war sicher nicht so gegeben, wie an einer Uniklinik.

    Beides hat wohl seine Vor- oder Nachteile!

    Liebe Grüße aus Wien

    Gaby
     
  5. Nicci

    Nicci Stammgast

    Registriert seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt es hat wirklich vor und nachteile.Woher kommst du denn???
     
  6. Tacoma

    Tacoma Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, vielen Dank für eure Anworten.
    Ich komme aus Karlsruhe (Ba-Wü), aber eigentlich wollte ich nicht hier die Ausbildung machen, sondern mir schwebt zur Zeit Freiburg vor.

    Wisst ihr was über Freiburg?

    Bye
    Tacoma
     
  7. Nicci

    Nicci Stammgast

    Registriert seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss leider nichts über Freiburg aber hier ist bestimmt einer der was darüber weiss oder????Gruss Nicci
     
  8. Tigermaus

    Tigermaus Stammgast

    Registriert seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Bei uns in der Gegend sind Krankenhäuser nicht sonderlich verbreitet somit auch nicht die Schulen! Aber so ziemlich jede Schule hat einen Ruf so wie auch Krankenhäuser! Diese sind dann natürrlich auch den PDL´s bekannt.
     
  9. Tacoma

    Tacoma Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und nach welchen Kriterien habt ihr eure Schule ausgesucht? Ich habe gesehen, dass manche Schulen einen NC haben, andere wiederum nicht.
    Sind die mit NC besser oder haben sie ein höheres Niveau?
     
  10. Sylvia

    Sylvia Newbie

    Registriert seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tacoma

    Ich wohne nicht weit von Freiburg weg.
    Hab gehört dort sind die Krankenhäuser gut.
    Aber viel weiss ich auch nicht!


    MFG Sylvia
     
  11. Heidav

    Heidav Newbie

    Registriert seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Eine sehr gute aber zugleich strenge Ausbildung ist im Heinrich - Braun - Krankenhaus Zwickau Städtisches Klinikum möglich. Dieses Krankenhaus ist sehr angesehen und nicht nur regional bekannt. Es setzt sich auch im Ausland ein. Die Aufnahmevoraussetzungen sind aber hoch. Du brauchst Abitur oder einen Realschulabschluss von schlechtestens 2,0. Nach dem Probehalbjahr wird eine Zwischenprüfung von allen theoret. Fächern sowie in der Praxis durchgeführt. Fällst du durch darfst du NICHT wiederholen und musst gehen. Doch wenn du einmal dabei bist bekommst du eine qualifizierte Ausbildung und genügend Geld. Da du als Azubi im öffentlichen Dienst zählst.

    ein Link zum Krankenhaus:
    www.hbk-zwickau.de
     
  12. Tiggerliesl

    Tiggerliesl Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich will Krankenschwester werden, bin aber momentan noch in einer ausbildung. Ich will diese aber abbrechen. Ich habe schon in der Schulzeit ein Praktikum im Krankenhaus machen, habe aber nach der Schulzeit keine Ausbildung zur Krankenschwester bekommen!
    Ich habe einen Realschulabschluß mit dem Durchschnitt 2,0. Jetzt möchte ich wissen, wie man Krankenschwester wird und was man beachten muss?
    Lohnt es sich eine Bewerbung ans HBK - Zwickau zu schicken?
    Ich habe gelesen, dass man vorher eine Ausbildung zum Krankenpflegehelfer braucht, stimmt das?? Und wann ist Bewerbungsschluß im HBK???
    ICH BRAUCH HILFE!! Bitte Bitte Bitte

    Danke schonmal im Vorraus...
    Tiggerliesl
     
  13. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn die Fragen schon hier anfangen, dann lass Dich doch erst mal im Berufsinformationszentrum beraten.

    Es "lohnt" sich grundsätzlich, Bewerbungen abzuschicken. Allerdings solltest Du nicht nur die Wahl des Berufszweiges, sondern auch die Wahl der Ausbildungsstätte begründen können, also hol Dir (selbstständig!) Infos über Schule und Ausbildungskrankenhaus.

    Die Frist für Bewerbungen teilen Dir die jeweiligen Schulen gern mit, wenn Du dort anrufst.

    Die KPH-Ausbildung ist nicht Voraussetzung, kann aber ein Pluspunkt sein.
     
  14. Tiggerliesl

    Tiggerliesl Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich ja schon belesen, aber so richtig schlau wird man nicht, weil überall was anderes steht. Ich habe gehofft, dass man mir hier helfen kann und sagen kann was wirklich sache ist. Wie bekomme ich raus welche Schule für das jeweilige Krankenhaus zuständig ist? Weil auf der Homepage steht dazu überhaupt nichts
     
  15. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Tiggerliesl,

    durchforste das Forum Ausbildungsvoraussetzungen, dort findest zum einen Bewerbungstipps, Adressen von Krankenpflegeschulen, einen Thread bezüglich des Einstellungstestes und, und und...

    Auch sehr hilfreich ist die Suchfunktion in der blauen Leiste.
    Ach so, zur Not das Telefon nehmen und dort anrufen - sprechenden Menschen kann geholfen werden.

    Schönen Abend
    Narde
     
  16. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Sich (noch dazu im Internet) zu belesen ersetzt keine ausführliche Berufsberatung.

    Nicht jedes Krankenhaus hat ein angeschlossenen Ausbildungszentrum.

    Ruf doch im Notfall einfach an und frag nach, eine Telefonnummer wird sich auf der Homepage ja finden.
     
  17. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    ...und bewirb Dich bitte um einen Ausbildungsplatz als "Gesundheits- und Krankenpflegerin".
    :mrgreen:
    Man sieht nämlich manchmal im Anschreiben schon, ob sich ein Bewerber über den Beruf informiert hat.
     
  18. Blubbi1337

    Blubbi1337 Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflege (2tes Lehrjahr), exam. Altenpflegehelfer
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflegeheim
    Hi Tacoma,
    da ich auch einige Krankenpfleger in meinem Freundeskreis habe, kann ich dir besonders das St. Josefs Krankenhaus nahelegen (Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser (RkK) gGmbH). :-)
    gruß blubbl
     
  19. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Tacoma wird hoffentlich nicht mehr nach einem Ausbildungsplatz suchen.....nachdem sie ihre Frage vor über 6 Jahren gestellt hat.....:gruebel:
     
  20. Blubbi1337

    Blubbi1337 Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflege (2tes Lehrjahr), exam. Altenpflegehelfer
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflegeheim
    ups.. naja.
    immerhin weißt du jetzt das es ein gutes krankenhaus ist ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gibt bevorzugte Ausbildungsorte Forum Datum
News Seit 1. September gibt es in Berlin kein Schulgeld mehr Pressebereich 01.09.2016
News ZQP gibt Tipps zum Schutz vor Hitze Pressebereich 22.07.2016
News Altenpflege: Im Osten gibt's bis zu 600 Euro weniger Pressebereich 17.05.2016
News Altenpflege: Ausbildungsprojekt gibt Kosovaren Chance Pressebereich 28.01.2016
Mitarbeiterjahresgespräch: Gibt's was zu besprechen? Pflegestandards und Qualitätsmanagement 23.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.