Gesundheitsministerium will "Aktion Saubere Hände" unterstützen

Dieses Thema im Forum "Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten" wurde erstellt von narde2003, 07.12.2007.

  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Gesundheitsministerium will "Aktion Saubere Hände" unterstützen


    Gesundheit/Antwort
    Berlin: (hib/MPI) Um die Krankenhausinfektionen zu reduzieren, will das Bundesgesundheitsministerium 2008 die "Aktion Saubere Hände" unterstützen. Diese werde vom Aktionsbündnis für Patientensicherheit, von der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung und vom Nationalen Referenzzentrum für die Surveillance von nosokomialen Infektionen vorgeschlagen, schreibt die Regierung in ihrer Antwort (16/6185) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion (16/6084). Außerdem finanziere das Ministerium die Untersuchung von Infektionsdaten ("HAND-KISS"), an der mehr als 250 von 2.200 Krankenhäusern in Deutschland teilnähmen. Anhand der Auswertung eigener Infektionsdaten im Vergleich könnten die Krankenhäuser Probleme identifizieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um die Infektionsraten zu senken.
    Wie aus der Antwort hervorgeht, infizieren sich rund 3,5 Prozent der 16 Millionen vollstationär behandelten Patienten, das heißt "hochgerechnet treten jährlich rund 500.000 bis 800.000 Krankenhausinfektionen auf". Im internationalen Vergleich sei diese Rate "sehr gering". Weiter heißt es, 25 Prozent der nosokomialen Infektionen seien durch geeignete Maßnahmen vermeidbar. Die wichtigste Einzelmaßnahme zur Prävention sei die Händedesinfektion, welche aber zum Teil unzureichend erfolge.
    Darüber hinaus weist die Bundesregierung darauf hin, dass zwischen nosokomialen und solchen Infektionen unterschieden werde, die durch antibiotikaresistente Erreger hervorgerufen werden. Die Rate an nosokomialen Infektionen habe sich seit 1994 nicht wesentlich verändert, wohingegen, der Anteil an resistenen Erregern innerhalb der Krankenhausinfektionen gestiegen sei. Die Zunahme an Infektionen durch (multi)resistente Erreger werde "sehr ernst" genommen, heißt es in der Antwort.

    Quelle: Deutscher Bundestag: Gesundheitsministerium will "Aktion Saubere Hände" unterstützen
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    "Aktion saubere Hände"

    Hallo,

    welche Einrichtungen beteiligen sich an der vom Nationalen Referenzzentrum für Krankenhaushygiene gestarteten Initiative "Aktion saubere Hände"? Infos unter: http://www.aktion-sauberehaende.de/
    Vielleicht kann man sich bei einer der Einführungsveranstaltung treffen?

    Matras
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gesundheitsministerium Aktion Saubere Forum Datum
News Pflegeberatung - Bundesgesundheitsministerium Pressebereich 20.07.2015
News Pflegestärkungsgesetze - Bundesgesundheitsministerium Pressebereich 13.06.2015
News Krankenhaus-Strukturgesetz - Bundesgesundheitsministerium Pressebereich 10.06.2015
News Krankenhausinfektionen - Bundesgesundheitsministerium Pressebereich 05.06.2015
Kostenlos: Ratgeberbroschüre des Bundesgesundheitsministeriums Literatur und Lehrbücher 21.07.2004

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.