Gesundheitsfürsorge Gesetzliche Betreuung

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Hypertone_Krise, 15.02.2012.

  1. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Muss man, bzw. die Pflegekraft , bzw. der zuständige Arzt vom gesetzlichen Betreuer eines Patienten die schriftliche Erlaubnis zum Legen eines DK einholen?
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Jepp. Grundsätzlich natürlich! In der Notsituation siehts anders aus, klar.
    (Und die gelebte Praxis auch... ;)


    Edit: Hab erst beim wegklicken das "schriftliche" gesehen. Grundsätzlich würde auch die mündliche Aufklärung bzw. das Einverständnis reichen. Das schriftliche ist aber nun halt der Nachweis...
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Einwilligung ja, schriftlich meines Wissens nicht.

    Ausnahme wären Notfallsituationen wie ein Harnstau, dann zählt dies als mutmaßlicher Patientenwille.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gesundheitsfürsorge Gesetzliche Betreuung Forum Datum
News Gesundheitsfürsorge: Bundesrat stärkt Vertretungsvollmacht von Eheleuten Pressebereich 23.09.2016
News Landespflegekammer ruft nach gesetzlicher Personalbemessung Pressebereich 30.09.2016
Gesetzliche Grundlage für 12 Stunden schichten in der ambulanten Intensivpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.09.2016
Sonderurlaub für gesetzliche Betreuung Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.06.2016
Gesetzliche Regelungen bei Personalkapazitäten Fachliches zur Kinderkrankenpflege 20.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.