Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Neugeborenen-Station?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Karo6, 03.02.2007.

  1. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    Ich bin auf einer interdiziplinäre Station (Chirurgie, Unfallchir., Urologie, Gynäkologie) und eben auch 4 Wöchnerinnen Betten! Dazu zählt natürlich auch die Versorgung der Neugeborenen. Seit Sept. bin ich examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und es kommt auf diese Station halt häufig vor das nicht in jeder Schicht eine Kinderkrankenschwester ist! Ok, Windeln wechseln, Wiegen, Temp. messen und Füttern ist ja kein Problem aber wir müssen auch bei den Babys Blut abnehmen und die Mütter beim Stillen anleiten und da fühle ich mich schon ein wenig überfordert! Ausserdem habe ich in der Krankenbeobachtung bei Säuglingen keine Erfahrung und da frag ich mich ist das überhaupt erlaubt das Krankenschwestern auf einer Neugeborenen Station alleine sind? Ich weiß das Kinderkrankenschwestern auf einer Erwachsenen Station arbeiten können aber Krankenschwestern auch auf einer Neugeborenen?? :-?

    LG Karo
     
  2. Tinussi

    Tinussi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Hey!

    Wie es rechtlich ist kann ich dir leider nicht sagen..
    Aber ich kenne auch Häuser in denen die Wöchnerinnen und damit auch die Neugeborenen (24 Stunden zusammen/kein "Kinderzimmer") von allen Schwestern gleichermaßen versorgt werden. Also von KIKRS udn KRS. Ich kanns mir also nicht vorstellen, dass es verboten ist...

    Kopf hoch, da wächst du rein!!!
     
  3. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    @Tinussi "Kopf hoch da wächst du rein" :lol1: das höre ich ständig von meinen Kollegen aber ist ja auch so, ich denke mal ich werde mich dran gewöhnen müssen ;) hmm...
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,
    auch wir haben in unserem Haus die integrative Wochenpflege. Also nicht nur die Kinderkrankenschwester ist für das Neugeborene zuständig. Es wird von allen Beteiligten gleichermassen als gut empfunden.
    Also entweder du wächst mit deinen Aufgaben oder du musst vtl. die Station wechseln?

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  5. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    @narde ich bin seit 2 Monaten nun auf dieser Station und mir wurde bei meinem Vorstellungsgespräch gesagt ich komme auf eine "rein" Chirurgische Station, nie hat die PDL was von Neugeborenen gesagt! Nun habe ich mich ja damit abgefunden und denke das ich auch das schaffen werde. Nur ich wurde einfach so ins kalte Wasser geschmissen, hätte ich das gewusst das ich auf so eine Station komme, hätte ich eventl. eine andere Arbeitsstelle (hatte noch 2 andere Stellen in Aussicht) angenommen, das ist einfach gemein..:(
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Karo,
    das tut mir leid für dich, bei uns ist das Arbeiten auf der Station recht beliebt habe ich mir sagen lassen. Kannst ja vtl. nen Versetzungsantrag stellen?

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  7. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    Ja das stimmt, diese Stationen sind immer sehr beliebt, nur gerade bei mir ist das ein wenig anders, klar sind die Babys "süss" und es ist ja auch ne tolle Erfahrung die ich sammeln kann, nur jetzt gerade nach der Ausbildung hatte ich mich so gefreut auf die Chirurgie, da hätt ich soviel lernen und Berufserfahrung sammeln können! Hab das natürlich angesprochen wg Versetzung, ist momentan aber nicht möglich weil diese Station unterbesetzt ist! Hmm...
     
  8. nadl.b

    nadl.b Stammgast

    Registriert seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Elmstein-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Kinderintensivstation
    Hallo Karo!

    Sieh das doch positiv! Du kannst so viele unterschiedliche Stationen auf deiner Station sammeln, das ginge auf einer rein chirurgischen Station nicht!
    Das kann bei späteren Bewerbungen nur positiv sein!

    Was deine Überforderung mit der Beobachtung von Neugeborenen und der Stillanleitung angeht..... das ist Erfahrung! Frage doch einfach mal nach ob es nicht möglich wäre eine Fortbildung in diese Richtung zu machen!

    Falls du spezielle Fragen zur Versorgung von Neugeborenen hast, kannst du sie natürlich gerne hier im Forum stellen!

    Liebe Grüße
     
  9. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    JA, hast recht, muss ich auch positiv sehen! :wavey:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gesundheits Krankenpflegerin Neugeborenen Forum Datum
Job-Suche Gesundheits- und Krankenpflegerin sucht in und um Kassel Stellengesuche 06.07.2016
Umschulung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin Adressen, Vergütung, Sonstiges 02.12.2015
Vergütung als frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 19.11.2015
2. Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin - ja oder nein? Adressen, Vergütung, Sonstiges 13.09.2015
Verdienst in Arztpraxis als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 12.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.