Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d oder Operationstechnische Assistenten (OTA) m/w/d für den Operationsdienst in Wolfach

UlrikeMaier

Newbie
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
20
Ort
Karlsruhe
Funktion
Geschäftsführung
Header 2020 GuK MFA OP_Frau.png


Ihr neuer Job als Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d oder Operationstechnische Assistenten (OTA) m/w/d für den Operationsdienst

Seien Sie anspruchsvoll. Nutzen Sie unsere exzellenten Möglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job – dazu gehört zum Beispiel eine Förderung nach Ihren Interessen. Am Ortenau Klinikum Wolfach können auch Sie Ihre Karriere nach Maß verwirklichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d oder Operationstechnische Assistenten (OTA) m/w/d für den Operationsdienst in Teilzeit, für die Betriebsstelle Wolfach.

Wenn Sie medizinisch und pflegerisch auf höchstem Niveau arbeiten möchten – wir ermöglichen es Ihnen am Ortenau Klinikum Wolfach.



Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur/zum Operationstechnischen Assistentin oder Assistenten
  • Erfahrung im Operationsdienst

Das bieten wir Ihnen
  • Einarbeitungsprogramm für Ihren leichten Einstieg
  • Vergütung nach TVöD-K
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Für Fragen wenden Sie sich gern an Kathleen Messer, Pflegedirektorin, 07834 970-201

Bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular.

Ortenau Klinikum Wolfach | Personalservice
Oberwolfacher Str. 10 | 77709 Wolfach

www.karriere-ortenau-klinikum.de

 

Anhänge

  • 35024 GuK oder OTA.pdf
    1,1 MB · Aufrufe: 8

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!