Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d für die Erweiterung der Inneren Intensiv-Überwachung in Lahr

UlrikeMaier

Junior-Mitglied
Registriert
29.04.2010
Beiträge
30
Ort
Karlsruhe
Funktion
Geschäftsführung
Header krankenschwester 2021 GuK Frau.png


Mit rund 5.800 Beschäftigten ist das Ortenau Klinikum der größte Arbeitgeber im Ortenaukreis. Deutschlandweit zählen wir zu den 30 größten im Gesundheitsbereich. Für die Menschen in der Region sind wir ein wichtiger Gesundheitspartner. Nutzen Sie unsere exzellenten Möglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job. Dazu gehört auch eine Förderung nach Ihren Interessen – für Ihre persönliche Karriere.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d für die Erweiterung der Inneren Intensiv-Überwachung
in Voll- oder Teilzeit, unbefristet für die Betriebsstelle in Lahr.



Ihre Aufgaben
  • Betreuung und Versorgung der Patienten insbesondere:
    • Monitoring
    • EDV Dokumentation und Administration

Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Erfahrung in der Überwachung von vitalen kritischen Patienten

Das bieten wir Ihnen
  • Vergütung nach TVöD-K
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Einarbeitungsprogramm für Ihren leichten Einstieg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Für Fragen wenden Sie sich gern an Kathleen Messer, Pflegedirektorin, 07821 93-2221.

Bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular.

Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim | Personalservice
Klostenstraße 19 | 77933 Lahr

Viele weitere attraktive Stellen finden Sie in unserem Karriere-Portal: www.stellenangebote-ok.de
 

Anhänge

  • 37103 GuK Intensiv-Überwachung.pdf
    774 KB · Aufrufe: 11

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!