Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme

GKH Herdecke

Newbie
Registriert
07.05.2021
Beiträge
3
Akt. Einsatzbereich
Personalabteilung
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
im Rahmen einer Vollzeitstelle
eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)
für die Ambulanzen/Zentrale Notaufnahme


Wir bieten Ihnen:

• eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
• eine gründliche und umfassende Einarbeitung
• interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
• individuelle Fort- und Weiterbildung
• kollegiale Zusammenarbeit
• eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K sowie eine Alterszusatzversorgung (ZVK)
• Sozialleistungen (z.B. verbilligte Mitarbeiterparkplätze, Bike- und E-Bike-Leasing, Kostenbeteiligung an einem Nahverkehrsticket)


Wir wünschen uns:

• Erfahrung in der Notfallmedizin und Schockraummanagement, Wundversorgung und Verbands- und Gipstechniken oder die Bereitschaft sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten
• Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
• Freude daran, administrativ und therapeutisch zu arbeiten
• hohe Flexibilität
• Erfahrung in der Orbis-Anwendung
• sehr gute und freundliche Umgangsformen und Empathie
• Dienst im Dreischichtsystem


Wir erwarten und unterstützen fachliche Fortbildungsmaßnahmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende Adresse:

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
Personalabteilung
Gerhard-Kienle-Weg 4,
58313 Herdecke
www.gemeinschaftskrankenhaus.de
personal@gemeinschaftskrankenhaus.de

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener und unsere Pflegedienstleitung Somatik, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!