Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger (gn*) als stellvertretende Stationsleitung

susijob

Junior-Mitglied
Mitglied seit
06.07.2012
Beiträge
81
Zum 200. Geburtstag von Florence Nightingale und im Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen 2020 verstärken wir unsere Führungsteams und suchen für die Stroke Unit 11 A West zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (gn*) als stellvertretende Stationsleitung
In Voll- oder Teilzeit Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L Kennziffer: 04862 – *gn=geschlechtsneutral

Das multiprofessionelle Team der Stroke Unit mit 17 Betten, davon vier IMC-Betten, versorgt Patienten mit akutem Schlaganfall, wobei Qualität und Zeitpunkt der Erstbehandlung entscheidend für das weitere Schicksal der Betroffenen sind.

Als stellvertretende Stationsleitung sammeln Sie Führungserfahrung und verantworten gemeinsam mit der Stationsleitung eine mitarbeiterorientierte Organisation der Patientenversorgung. Hierzu gestalten Sie die Mitarbeiterentwicklung, die pflegerische Qualitätssicherung und die berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit. Darüber hinaus legen Sie besonderen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung.

Sie haben Interesse ein pflegebezogenes Studium zu absolvieren oder werden dieses zeitnah tun. Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung im Bereich der Schlaganfallversorgung gesammelt.

Das erwartet Sie bei uns:
  • Möglichkeit der unverbindlichen Hospitation im Führungsteam eines Universitätsklinikums
  • Förderung eines pflegebezogenen Studiums für Führungskräfte
  • Strukturierte, von einer erfahrenen Stationsleitung betreute Einarbeitung
  • Teilnahme an internen Führungskräfteentwicklungsseminaren
  • Ein innovatives Pflegeteam sowie einen Pflege-Pool, die Herausforderungen gemeinsam und nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen meistern
  • Kontinuierliche Begleitung durch ein Netzwerk an pflegerischen Leitungskräften, Stabstellen der Pflegedirektion und Pflegeexperten/-spezialisten das auf gegenseitige Unterstützung und eine wertschätzende Zusammenarbeit setzt
  • Möglichkeit der Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen zur Gestaltung von patienten- und mitarbeiterorientierten Arbeitsabläufen sowie stationsbezogenen Fortbildungsangeboten im Sinne eines zukünftigen Magnet-Krankenhauses
Freuen Sie sich auf:
  • Eine unbefristete Einstellung auf Grundlage des geltenden Tarifvertrages inklusive einer dynamischen Universitätszulage
  • Große interne Fort- und Weiterbildungsstätte, E-Learning-Plattform CNE, die Ressourcen einer Universitätsbibliothek sowie ein modernes Simulations- / Trainingszentrum
  • Kursangebote zur Gesundheitsförderung sowie Kooperationen mit Fitnessstudios und dem Hochschulsport der WWU
  • Mitarbeiteraktionen wie „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ und Einkaufsmöglichkeiten im Großhandel
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Kindertagesstätte, Kindernotfall- und Ferienbetreuung
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Simon Jürgens, Telefon: 0251 83-58977.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 09.06.2020 an bewerbung.pflege@ukmuenster.de oder die Pflegedirektion des Universitätsklinikums Münster, Verwaltungsgebäude D5, Domagkstraße 5, 48149 Münster zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

www.ukm.de
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!