Gesundheits- und Krankenpfleger gleich Medizinische Fachangestellte

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von melarco, 24.02.2015.

  1. melarco

    melarco Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann ich als Gesundheits- und Krankenpflegerin auch als Medizinische Fachangestellte arbeiten?
    Wo liegen die Unterschiede?

    LG
     
  2. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
  3. melarco

    melarco Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie beantwortet das nicht meine Frage!
    Ich kenne die einzelnen Aufgabenbereiche. Ich möchte nur gern wissen, ob ich mich als Gesundheits- und Krankenpflegerin auch auf eine Stelle zur Medizinischen Fachangestellten bewerben kann?
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ja, kannst Du. Was nicht das gleiche bedeutet wie "als MFA arbeiten", denn dies ist eine geschützte Berufsbezeichnung.

    Du musst aber damit rechnen, dass nicht nur die Tätigkeiten, sondern auch die Vergütung der einer MFA entsprechen.
     
  5. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Nun, bewerben kann man sich immer, ob man genommen wird, ist die andere Frage, das kommt wahrscheinlich auch immer auf die Stelle an (gerade wenn ich so an Abrechnungssachen denke - da wäre für eine GuK die Einarbeitung schon deutlich länger).
     
  6. stormrider

    stormrider Poweruser

    Registriert seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    44
    Beruf:
    ex. Krankenschwester + MFA
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie-Praxis und. amb. Pflege
    Funktion:
    Praxisleitung
    Bewerben kann man sich immer. Allerdings wird dir das Wissen aus dem verwaltungstechnischen Bereich massiv fehlen. Hast du Ahnung von Abrechnung?

    Zudem werden MFA meist viel schlechter bezahlt als GuK.
     
  7. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Ist das nur eine unbedachte Überlegung um dem Schichtdienst zu entkommen?
    Wennst im Berufenet Aufgaben und Tätigkeiten einer MFA sorgfältig durchgelesen hat, kommst doch eigentlich erst mal nur zu einem Schluss: Einfach so als GuK in einer Praxis - wirst Dich sehr schwertun, weil Dir eine ordentliche Latte an Kompetenzen fehlen.
    Solltest Dir überlegen wie Du, bei ernsthafter Überlegung, dieses Wissen erlernen kannst, so nebenbei. Hast da Anlaufstellen? Kosten?
    Was Du Dich auch fragen solltest, wennst Dich bewerben möchtest: Warum sollte ein niedergelassener Arzt in einer normal großen Praxis ohne irgendwelche Besonderheiten eine GuK einstellen, wenn er eine MFA haben kann, die nach kurzer Einarbeitungszeit die Praxis "schmeißt".

    Allerdings, auch das:
    Bei uns in der Klinik haben MFA's häufig Tätigkeiten, die sich eigentlich recht problemlos anlernen lassen. Werden MFA's ausgebildet.

    Schonmal von AGnES gehört?
    Deutsches Ärzteblatt: AGnES: Hausarztunterstützung durch qualifizierte Praxismitarbeiter – Evaluation der Modellprojekte: Qualität und Akzeptanz (05.01.2009)
    Agnes zwei: Mehr als eine Gemeindeschwester | Gesundheitsstadt Berlin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gesundheits Krankenpfleger gleich Forum Datum
Lohnsteuerjahresausgleich als Gesundheits- und Krankenpfleger Talk, Talk, Talk 19.04.2010
Job-Angebot Gesundheitspfleger / Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w) Stellenangebote Gestern um 17:38 Uhr
Job-Angebot Gesundheitspfleger / Krankenpfleger (m/w) Stellenangebote Gestern um 17:37 Uhr
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Mittwoch um 23:13 Uhr
Job-Angebot Visionärer Gesundheits- und Krankenpfleger in der Intensivpflege (m/w) Stellenangebote Montag um 13:23 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.