Gesichtshälfte hängt nach Schlaf

Dieses Thema im Forum "Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie" wurde erstellt von Grittlie, 10.01.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grittlie

    Grittlie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Nach langer Zeit habe ich mal eine Frage an euch:

    Beim meinem Schwiegervater hängt komischer Weise jedesmal nach dem Schlaf die rechte Gesichtshälfte!
    Erst war es ab und an.Nun jedesmal.

    Er kann dann auch nicht sofort sprechen und nuschelt dann.

    Wenn er wacher ist,ist das weg.
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Sicher hast Du schon bemerkt, das hier ein Pflegeforum und nicht ein Ferndiagnosezentrum ist. Daher können wir auser vagen Mutmaßungen über den von Dir beschriebene Befund Deines Schwiegervaters nichts brauchbares liefern.
    Empfehlung - zu einem Neurologen gehen und diesen um eine Diagnostik zu bitten!
     
  3. Grittlie

    Grittlie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Aber das kann ich mir schenken,da geht der nicht hin.
    Naja und gehen geht bei ihm schon lange nicht mehr.

    Aber Danke für die Antwort!
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Darf ich davon augehen, dass der Herrn noch seine Sinne beieinander hat? Dann ist das eben auch seine Sache.....
    Du kannst ihm höchstens die für Dich ersichtlichen/mögliche Konsequenzen schildern, vielleicht läßt es sich dann zu Arzt bewegen? Ob er dann das was ihm der Arzt empfiehlt macht, kann er immer noch selber entscheiden!
     
  5. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Wenn er nicht zum Arzt gehen will, ist das seine Sache, ansonsten wär noch ne Möglichkeit, das beim Hausarzt anzusprechen falls er auf Hausbesuch vorbeikommt. Er wird aber auch nichts anderes machen können, als dem Schwiegervater raten, es weiter abklären zu lassen. Da wir hier nicht weiter helfen können, sperr ich hier zu.

    Ich wünsche deinem Schwiegervater alles Gute!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gesichtshälfte hängt nach Forum Datum
News Deutsche Pflegebildung europaweit abgehängt Pressebereich 09.10.2013
Wo hängt er jetzt den Rouxhaken ein? OP-Pflege 13.01.2008
i.v. Antibiose - wer hängt sie an? Pharmakologie 28.01.2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.