Gerinnungsparameter... *arrrrrgh*

stationswicht

Senior-Mitglied
Registriert
14.03.2006
Beiträge
142
Ort
Dresden
was zum Kuckuck is der Unterschied zwischen TPZ, PTT , TZ, Fibrinogen, AT III....

hab das so verstanden, dass der Quick die TPZ is und das die normalerweise 20 sec beträgt und das dann 100 % bedeutet

oder?

aber was is dann das PTT? partielle Thromboplastinzeit? und was hat's damit auf sich?

*gnnn*

hoffentlich gibt's hier schlaue Leutz..... :idea:
 

stationswicht

Senior-Mitglied
Registriert
14.03.2006
Beiträge
142
Ort
Dresden
da bin ich wengistens "halbschlauf", wenn ich's schon bei netdoktor.de oder google probiert hab, aber nix gefunden hab, was mir richtig weiterhilft?

danke trotzdem

edit: war grad auf der Seite, und so richtig klar sind mir die Unterschiede immer noch nicht... vielleicht erbarmt sich ja noch einer ;)
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
laborbefunde_liste 1

Vielleicht hilft dir das ja weiter- hier gibts auch bildhafte Erklärungen.


Elisabeth
 
U

UlrichFürst

Gast
Hallo!
Habe aus meinem Ausbildungsscript noch folgendes Bild:

Ulrich
 

Anhänge

  • Gerinnungskaskade.jpg
    Gerinnungskaskade.jpg
    18,9 KB · Aufrufe: 30

stationswicht

Senior-Mitglied
Registriert
14.03.2006
Beiträge
142
Ort
Dresden
is ja der witz... das wir die gerinnungskaskade noch ni dran hatten

aber nu isses eh vorbei, kam natürlich voll dran - war klar :mryellow:

aber: Mut zur Lücke...
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!