Genaue Bezeichung des Personals?

Dieses Thema im Forum "Praxisanleiter und Mentoren" wurde erstellt von Stepke, 18.06.2008.

  1. Stepke

    Stepke Newbie

    Registriert seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich befinde mich zur Zeit in Weiterbildung zur Praxisanleiterin. Wir müssen als kleine Übungsaufgabe unsere Station vorstellen. Beschreibung des Aufbaues, Lage der Station ist klar. Will nun aufs Personal angehen. Will eben von Vollzeitkräften, Teilzeitkräften, Stationsleitung schreiben. Wie formuliere ich es am besten?
    Eine der Schwestern??, der Pflegekräfte,?? Krankenschwestern??......übt Funktion der Stationsleitung aus, oder sind in Teilzeit beschäftigt.


    Und wie heißt es korrekt, wenn wir auf Station Männer und Frauen haben?
    gemischte Station?? Hört sich komisch an.
    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Pflegekräfte natürlich
    Oder Pflegepersonal...

    Wenn du gemischte Station schreibst, musst du dazu schreiben, was du damit meinst, da es sich auch auf kinder und jugendliche, oder gemischte krankheitsbilder bzw Fachrichtungen beziehen kann.

    Würde da geschlechtsübergreifend oder keine Geschlechtertrennung oder Ähnliches verwenden.

    Finde das aber nicht erwähnenswert, gibt es denn bei euch noch Stationen die getrennt laufen?
    Bei uns eigentlich nur die Gyn, und selbst da lag schonmal n Mann :-)
     
  3. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Ist zwar OT, würde mich aber trotzdem interessieren, warum keine getrennten Stationen? Na gut, in einem kleinem Krankenhaus wahrscheinlich, wegen dem Platzproblem. Bei uns sind einige Stationen getrennt: Chirurgie, Interne Hämatologie, Interne Kardiologie, Gyn (natürlich :mrgreen:), und Urologie. Was spricht dagegen?

    Ansonsten was die Bezeichnungen betrifft, bin ich Maniacs Meinung. Sonst halt genaue Berufsbezeichnung, wenn du eine Person herausgreifen möchtest.
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ist wirklich OT, gleich kriegen wir Ärger, aber ich geh drauf ein ^^

    OK, ich hab an so grße Häuser nicht gedacht.

    Wenn man mehr als 4 Stationen pro Fachrichtung hat, geht das vielleicht. aber bei zB nur 2-3 Stationen pro Fachrichtung gibt es ja dann doch ständig Ausnahmen aufgrund von Platz - und dann machts ja auch keinen Sinn.

    Da ja die Häuser häufig sehr voll sind kann man es halt nicht immer so durchziehen.

    Es spricht meiner Meinung nach ausser der Platzgeschichte nichts dagegen es getrennt laufen zu lassen, aber meiner Meinung nach auch nichts gegen das Gemischte.
     
  5. Stepke

    Stepke Newbie

    Registriert seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Ich hab mich undeutlich ausgedrückt. Meinte eigentlich ne Mischung von Männern und Frauen. Meint ihr, das ist unrelevant. Würde es gerne anbringen, aber gemischte Station hört sich nicht gut an.
     
  6. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    gemischt-geschlechtlich belegte Station...
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hab ich schon so verstanden...
     
  8. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo, ich weiß ja nicht, wie groß Dein Haus ist, aber ich kenn es (bis auf die Gyn) nur so, dass auf einer Station sowohl Frauen als auch Männer behandelt werden.
    Ich würd schreiben:

    Bei uns auf Station werden Patientinnen und Patienten mit .... behandelt
    oder
    Unsere Patienten... (du kannst ja viell. als Fußnote einfügen, dass Du zur besseren Lesbarkeit nur jew. eine Form von Ärzten, Pflegepersonal und Patienten verwendest, aber sowohl die männliche Form als auch die weibliche gemeint ist).
    Beim Personal würde ich so schreiben:
    z. B. Hiermit möchte ich die Station XY vorstellen. Anna Muster ist Stationsleitung, weitere Mitarbeiter sind Berta Muster, Christa Muster..., (alle in Vollzeit tätig), Doris Muster, Erna Muster (jeweils in Teilzeit tätig).

    Vielleicht eine kleine Anregung...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Genaue Bezeichung Personals Forum Datum
Medikamente die zu genauen Zeitpunkten genommen werden müssen Pharmakologie 07.09.2013
Genaue Lerninhalte für die OTA-Ausbildung OP-Pflege 16.06.2013
Genauer Ablauf G-42 untersuchung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 17.08.2012
Wo finde ich eine genaue Entgelttabelle??? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.06.2009
Strep - A Test wie die genaue Anwendung nochmal? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 17.11.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.