Geklebte Platzwunde

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Cassie83, 21.09.2009.

  1. Cassie83

    Cassie83 Newbie

    Registriert seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe ich bin hier richtig und mir kann jemand helfen!

    Mein Sohn hatte vor 3 Wochen einen kleinen Unfall mit seinem Laufrad, bei dem er sich eine Platzwunde an der Schlefe zugezogen hat. Die Wunde wurde im Krankenhaus geklebt und sah bis vorgestern auch sehr gut aus. Der Kleber löste sich so langsam ab, aber ich habe meine Finger natürlich weg gelassen. Mir wurde gesagt, das löst sich ganz von selbst ab. Seit dem Wochenende sieht die Wunde aber irgendwie komisch aus. Total dunkelrot verkrustet, und dick. Vorher sah man nur den Strich + Kleber, und jetzt wie gesagt, die Wunde total dick, den Strich sieht man nicht mehr, nur noch ne richtig dicke Kruste. Kleber ist aber noch drauf. Da hab ich nix dran gemacht. Ist das normal nach 3 Wochen?? Sollte ich damit noch mal zum Arzt oder muss ich mir keine Gedanken machen??

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    da Ferndiagnosen leider nur schwer möglich sind, dafür aber auch nicht erlaubt, empfehle ich dir deinen Sohn einem Arzt deines Vertrauens vorzustellen.

    Ohne eine Wunde selbst gesehen zu haben, wäre jede Auskunft an dich fahrlässig.

    Alles Gute
    Narde
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn Du Dir Sorgen machst, geh bitte noch mal mit dem Kind zum Arzt. Die beste Wundbeschreibung ersetzt nicht den Blick eines Fachmanns.
     
  4. Trisha

    Trisha Poweruser

    Registriert seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
    Ort:
    Göttingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
    Nach drei Wochen ist das wohl eher ungewöhnlich, da normalerweise in dieser Zeit eine geklebte Platzwunde verheilt sein sollte.
    Vielleicht hat Dein Sohn daran manipuliert (was Kinder ja durchaus tun), so dass es zu einer erneuten Blutung gekommen ist. Im schlimmsten Falle eine lokale Wundinfektion. Aber da Du das ja gut beobachtest und offenbar sonst keine Symptome sind (z.B. Fieber), wird es nichts allzu schlimmes sein.
    Aber auf jeden Fall musst Du mit deinem Kleinen zum Arzt gehen, der sich die Wunde anschaut. Vielleicht muss sie erneut behandelt werden, aber auf keinen Fall abwarten.

    LG
    Trisha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geklebte Platzwunde Forum Datum
Hilfe - geklebte Wunde nässt Wundmanagement 22.12.2006
Platzwunde am Kopf ---> Narbe und Wundheilung Wundmanagement 28.02.2010
Offene Platzwunde richtig behandeln: Kompresse oder NUGEL? Wundmanagement 23.06.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.