Gehalt TZ Nachtdienst oder 400€

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Ajou, 27.10.2007.

  1. Ajou

    Ajou Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hoffe das ich hier ein paar Antworten finde, und mir jemand ein wenig helfen kann. Also ich erzähle mal: Ich bin 33 Jahre verheiratet und habe zwei kleine Kinder. Ich befinde mich noch 1,5 Jahre in Mutterschutz.Da ich jetzt aber schon fast fünf Jahre zuhause bin, möchte ich gerne wieder Arbeiten, vorzugsweise im Nachtdienst.In meinem jetzigen Haus habe ich seid 1996 auf der Intensiv gearbeitet. Habe schon zwei mal nachgefragt, aber man hätte keine Stelle im Moment. Jetzt habe ich zwei andere Angebote, einmal 4 Nächte im Altenheim auf 400€ oder 80 Std. im Nachtdienst je vier Nächte auf einer Heimbeatmung Überwachungsstation, was voll mein Ding wäre aber in einem anderen Haus. Da wir aber noch gar nicht über das Geld gesprochen haben hoffe ich das mir jemand so ca. sagen kann was dabei rum kommt. Also ich hatte Kr 6 St. 7, der neue Arbeitgeber zahlt auch nach Avr. Ich habe dann Steuerklasse 5 :cry1:
    Vielen Dank schon mal
     
  2. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Hallo, also ich würde an deiner Stelle die 80 Stunden Stelle nehmen wenn du es mit deiner Familie vereinbaren kannst. Das ist dann nämlich eine 50% Stelle und da kommt deutlich mehr rüber als 400 Euro.
    Ich arbeite 100 Stunden monatlich im Nachtdienst (10 Nächte) und kann mich eigentlich nicht beklagen. Klar wer hätte nicht gern mehr Geld...
    Ich habe auch Steuerklasse 5. Kinder spielen dabei keine Rolle. Und wenn nach Tarif bezahlt wird ist es doch ok.:sdreiertanzs:
     
  3. Ajou

    Ajou Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eigentlich habe ich mich auch schon dafür entschieden, die Altenpflege ist nicht so mein Ding. Habe schon zwei mal in der Häuslichen Pflege gearbeitet und das war auch nicht mein. Ich weiß man spricht nicht gern über Geld, aber kannst du mir so ca. sagen was du brutto hast.
     
  4. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Hallo
    Ohne irgendwelche Zuschläge ca. 1800 Euro. Also nur das Grundgehalt.
    Es kommt auf die Eingruppierung an.:deal:
     
  5. Ajou

    Ajou Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte im alten Haus Kr 6 St. 7 also mit Nachtwachenzuschlag sagen wir mal ca. 2000 € oder ?
     
  6. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Das könnte hin kommen. Es richtet sich nach monatl. Stunden, Wochenend- und Feiertagszulagen.
    Frag doch einfach mal konkret in deiner Lohnbuchhaltung nach. Denn die müssen es genau wissen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gehalt Nachtdienst oder Forum Datum
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016
News Einstiegsgehalt: 3.000 Euro Pressebereich 21.10.2016
News Warnstreik für mehr Gehalt Pressebereich 07.10.2016
Gehaltsschock Talk, Talk, Talk 22.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.