Gehalt in NRW?

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege" wurde erstellt von Claudia 1971, 30.09.2011.

  1. Claudia 1971

    Claudia 1971 Newbie

    Registriert seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, angehende Stationsleitung und PDL
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim, im Moment aufgrund des Lernpensums...Nachtschwester
    Funktion:
    Pflegefachkraft, SL, PDL in Spe
    Hallo ihr Lieben!
    ich benötige rasch mal Eure Hilfe....
    ich bin ex. Pflegefachkraft, beende gerade mein Studium ( Pflegemanagement) und habe zunächst in der Nacht in einem Pflegeheim gearbeitet. Nach Abschluss meines Studiums wollte ich das Haus verlassen und mir einen geeigneten Job als PDL suchen. Nun hat der Arbeitgeber mir einen Job als stellvertr. WBL angeboten...ich möchte ihn zunächst annehmen, da ich im Leitungsjob noch keinerlei Erfahrungen habe, so dachte ich mir, kann ich zumindest im mittleren Leitungsgefüge einige Erfahrungen sammeln. Das tue ich desshalb, weil einige Bewerbungen so ausgegangen sind, das die Chefs am Ende immer sagten: "Tut mir Leid, wir suchen jemand mit Erfahrung!"
    Nun möchte ich mich jedoch nicht unterbezahlen lassen. Mein Chef sagt, er würde mir ein "WBL Gehalt" zahlen.
    Wie hoch ist das???? Ich wäre sehr dankbar für Anregungen, Eure Claudia
     
  2. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Grundsätzlich Verhandlungssache, aber 2750 + Zulagen sollten schon drin sein.

    lg
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Bekommt man Tarifverträge und dergleichen im Studium nicht vermittelt?
    Will dich nicht anmachen, wundert mich nur. Hätte ich vermutet...


    Nach AVR lägst du hier je nach Mitarbeiter bei 9a oder 9b
    AVR Anlage 32
     
  4. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Aber nicht jeder Arbeitgeber ist an den Tarifvertrag gebunden.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ach was. Aber wenn man auch nur einen gängigen Tarifvertrag kennt, kennt man die Ecke in der man liegen kann.

    hab nur AVR genannt weil ich da am wenigsten suchen musste, weil ich weiß wo`s steht ;)
     
  6. couldbe

    couldbe Newbie

    Registriert seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  7. Flowerpower

    Flowerpower Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester

    Ich finde die Seite ehrlich gesagt nicht sehr hilfreich, da sind manchmal Unterschiede wo ich mich frage was nun die Realität ist....
     
  8. couldbe

    couldbe Newbie

    Registriert seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  9. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Liebe Claudia,

    das wirst du wohl nur dann konkret erfahren, wenn du deinen AG frägst.

    Genau diese Frage würde ich meinem Chef stellen, dann weißt du Bescheid und kannst vergleichen ob das dem Schnitt entspricht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gehalt Forum Datum
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016
News Einstiegsgehalt: 3.000 Euro Pressebereich 21.10.2016
News Warnstreik für mehr Gehalt Pressebereich 07.10.2016
Gehaltsschock Talk, Talk, Talk 22.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.