Gehalt in ambulanter Pflege als Berufsanfänger im Ruhrgebiet?

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Justine, 16.04.2007.

  1. Justine

    Justine Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Stationsleitung, PDL für ambulante Dienste, Praxisanleitung
    Ort:
    Ruhrpott
    Akt. Einsatzbereich:
    Bachelor bestanden!
    Funktion:
    Schulassistentin in einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule
    Hallo Leute,

    kan mir vielleicht jemand sagen, was man als Berufsanfänger in der ambulanten Pflege (Gesundheits- und krankenpfleger nach 3jähriger Ausbildung) brutto im Ruhrgebiet verdient?

    Danke
    Justine
     
  2. Pinky

    Pinky Newbie

    Registriert seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also das kommt ganz daruf an bei welchem Träger du arbeitest! ist es ein privater Pflegedienst oder ein kirchlichlicher Träger, ein gemeinnütziger Verein?

    Und abgesehen davon hängt dies natürlich auch von der monatlichen Arbeitszeit/ der Beschäftigungszeit (Voll- / Teilzeit) ab!
     
  3. Justine

    Justine Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Stationsleitung, PDL für ambulante Dienste, Praxisanleitung
    Ort:
    Ruhrpott
    Akt. Einsatzbereich:
    Bachelor bestanden!
    Funktion:
    Schulassistentin in einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule
    Stimmt,

    es geht um Vollzeit bei einem privaten Träger.

    Gruß
    Justine
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    ... oder was du für dich aushandelst. Ich denke es liegt viel an deinem Verhandlungsgeschick, dass du dich nicht unter deinem Wert verkaufst.
    Der AG will möglichst wenig für dich bezahlen, du willst möglichst viel Verdienen - also müsst ihr euch irgendwo in der Mitte treffen. Vielleicht solltest du dir schon vorher überlegen wo deine "persönliche Schmerzgrenze" liegt um nicht nach der Vertragsunterzeichnung ein böses Erwachen zu haben.

    Schönen Tag
    Narde
     
  6. chris

    chris Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    stellv.Stationsleiter,Wundexperte
    Akt. Einsatzbereich:
    ammb.Pflege
    Gehalt in ambulanter Pflege als PDL ß

    hallo,

    was kann man denn als PDl im ablunaten PD erwarten ?

    Viele Grüße
    christ
     
  7. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Das was du aushandelst respektive was der AG bereit ist zu zahlen!

    STöber ein wenig im Forum....hier wurden schon wahre dUmpingpreise für Leitungspsoten gepostet....andereseits kenne ich weiderum jemdnaden, der dort mehr bekommt als eine PDL im KH !
     
  8. Justine

    Justine Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Stationsleitung, PDL für ambulante Dienste, Praxisanleitung
    Ort:
    Ruhrpott
    Akt. Einsatzbereich:
    Bachelor bestanden!
    Funktion:
    Schulassistentin in einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule
    Es geht gar nicht um mich.... aber trotzdem für Eure Antworten!

    Ich bin glücklich mit meinen Auszubildenden :-))

    Gruß
    Justine
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gehalt ambulanter Pflege Forum Datum
Job-Angebot Pflegedienstleitung (m/w) Ambulanter Dienst Gehalt 4100.- zzgl. Umsatzbeteiligung - Region Nürnberg Stellenangebote 09.02.2016
Ambulanter Dienst - Minusstunden vom Gehalt abziehen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.01.2012
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016
News Einstiegsgehalt: 3.000 Euro Pressebereich 21.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.