Gehalt einer Pflegekraft in einer Reha-Einrichtung?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Kathrin19, 24.08.2007.

  1. Kathrin19

    Kathrin19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Krankenschwester
    Ort:
    Thüringen
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    Exam. Krankenschwester
    Hallo !!!

    Ich hab mal ne Frage und hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen, ich habe eine Stelle, in einer großen reha Klinik bekommen mit 1000 Betten, dort geht es genau um eine Stelle in der Onkologischen Reha. Kann mir vieleicht jemand von euch sagen mit was ich ungefähr im Monat rechnen kann Brutto Lohn ?? Die Klinik befindet sich in Sachsen, ich arbeite dort nächste Woche einen Tag Probe um mir das mal anzuschauen und habe danach nocheinmal eine Gespräch mit der PDL. Möchte dann wenn es um Die Gehaltsvorstellung geht nich ganz so blöd da stehen, kann mir nicht so recht vorstellen wieviel man da bekommt.

    Bin Gesundheits- und Krankenpflegerin, Berufsanfänger, 22 Jahre Alt

    Hat jemand von euch evtl. damit Erfahrung???


    LG Kahti
     
  2. Brady

    Brady Gast

    Hallo Kathrin19,

    mit "PK", meinst du Pflegekraft? So kann dir keiner was genaues dazu schreiben. Wie lautet deine Berufsbezeichnung?

    Welcher Tarif? TvöD? Oder AVR? Alter, Familienstand? Kinder?

    Liebe Grüße Brady
     
  3. Kathrin19

    Kathrin19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Krankenschwester
    Ort:
    Thüringen
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    Exam. Krankenschwester
    Hi !

    Ich bin Gesundheits- und Krankenpflegerin, Berufseinsteiger, ich möchte ja auch nicht genau wissen, was man das verdient, sondern nur ob mir evtl. jemand sagen kann mit was ich ungefähr rechnen kann.

    Trotzdem Danke Liebe Grüße Kathi
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Kathrin,

    das ist davon abhängig nach welchem Tarif der Träger bezahlt, die Personalabteilung dieser Einrichtung könnte dir genaue Zahlen nennen.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  5. Kathrin19

    Kathrin19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Krankenschwester
    Ort:
    Thüringen
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    Exam. Krankenschwester
    Hi

    Die zahlen dort leider nicht nach Tarif, sondern nach Vereinbarung, wenn ich den Tarif wüsste, könnte ich könnte ich mir das a selbst errechnen, ich dachte halt nur mir kann evtl. irgend jemand sagen was man da so ca. erwarten kann.

    Ich wart am Besten bis Mittwoch und lass mich einfach überraschen.


    Liebe Grüße Kathi
     
  6. Brady

    Brady Gast

    Hallo Kathi,

    trotzdem ist es hilfreich zu wissen, ob du Berufsanfänger, Gesundheits- und Krankenpflegerin bist. Es richtet sich auch danach, um dir ungefähr sagen zu können womit du rechnen kannst.

    Liebe Grüße Brady
     
  7. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Kathi,

    schau dir die aktuellen Tarife an, damit du einen Anhaltspunkt hast.
    Solltest du nach deinen Gehaltsvorstellungen gefragt werden, dann kannst du dich daran orientieren und vtl. dein Gehalt auch etwas höher ansetzen und dich bei Bedarf herunterhandeln lassen.

    Bedenke, bei den Tarifen, kommen noch gewisse Zulangen für den Schichtdienst.

    Viel Glück
    Narde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gehalt einer Pflegekraft Forum Datum
Ausbildungsgehalt in einer kirchlichen Einrichtung - Pius Hospital Oldenburg Adressen, Vergütung, Sonstiges 13.01.2014
Ungefähres Gehalt einer 50%-75% Stelle im Krankenhaus Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.06.2013
Gehalt einer Stationsleitung auf Intensivstation Intensiv- und Anästhesiepflege 08.06.2011
Aufgaben und Gehalt einer Stationsassistentin Fachliches zu Pflegetätigkeiten 05.01.2010
Gehalt einer Betriebskrankenschwester Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 01.12.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.