Gehalt einer Krankenschwester in einer Privatklinik

di21

Junior-Mitglied
Registriert
08.09.2006
Beiträge
72
Alter
40
Ort
Leimbach
Beruf
Krankenschwester
Hallo,,

ich soll bei einer Bewerbung als KS in einer Privatklinik meinen Geahltswunsch angeben. Und ich habe keine Ahnung was ich schreiben soll.

Kann mir einer helfen?

Danke Diana
 

jackdanielsx84x

Gesperrt
Registriert
10.03.2005
Beiträge
1.060
Ort
Rheinland-Pfalz
Beruf
Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
Akt. Einsatzbereich
Intermediate Care/Innere Medizin
Hallöle,

nach TVöD wäre es wohl...außer natürlich du willst dein alter berücksichtigt haben..... 2000 Brutto + Zulagen (ND, Sa,So, Schichtzulage, evtl. Pflegezulage)


Gruß
Dennis
 

Markus23KP

Stammgast
Registriert
09.08.2006
Beiträge
247
Alter
38
Ort
Nähe Würzburg
Beruf
Krankenpfleger, Praxisanleiter ;Rettungssanitäter
Akt. Einsatzbereich
Allgemeinchirurgie Normalstation
Funktion
Praxisanleiter seit 03/13 , Aroma Experte Aromapflege
Hallo Diana.

Normalstation? Funktionsabteilung?

Also ich habe auf Intensiv in der Privatklinik TVöD (damals noch der gute alte BAT) 2200 € Brutto + Schichtzulagen bekommen, es gab aber kein Urlaubs und Weihnachtsgeld...!!!

Gruß Markus
 

BettyBoo

Poweruser
Registriert
20.11.2007
Beiträge
508
Beruf
Krankenschwester
Meine Freundin hatte 2700€ brutto in einer Privatklinik.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!