Gehalt als Kinderkrankenschwester in Österreich?

nikibabe

Newbie
Mitglied seit
26.07.2005
Beiträge
1
Halli Hallo!
Ich bin zurzeit ziemlich sicher, dass ich nach meiner Matrura eintweder den Beruf der Kinderkrankenschwester oder den der Hebamme erlernen möchte, da ich unbedingt in einem Bereich der Medizin mit Kinder zu tun haben möchte, aber es derzeit in Ö sehr schlecht aussieht einen Studiumsplatz zu ergattern.
Jedenfalls wollte ich wissen, was man ca. verdient als KKS in Österreich. Natürlich ist mir klar, dass man als Oberschwester dann mehr am Konto hat und dass man zu beginn froh sein muss, wenn man überhaupt einen Arbeitsplatz findet.


Na ja, würd mich freuen, wenn ich Antworten auf meine Fragen erhalten würde!:wink:
 

Cinnamon

Newbie
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
23
Ort
Wien
Hallo!

Ich bin aus WIen und fange im September die Ausbildung zur KKS an. Ich weiss nicht, wieviel ich spaeter mal verdienen werde, aber laut AMS ist es zw. 1400-1600 brutto am Anfang, ohne Zulagen. Es ist halt nicht unbedingt leicht in einer Schule aufgenommen zu werden. In Wien gibt es nur noch die am AKH und da wurden dieses Jahr 36 Leute aufgenommen, einige stehen noch auf der Warteliste, falls wer absagt. Hast du schon maturiert? Wenn ja, bist du leider zu spaet dran. Jedenfalls kann ich da nur von Wien 100%ig sprechen. Es gibt einen grossen Vorteil -finde ich- am AKH Wien. Wurdest du aufgenommen, ist das automatisch eine Garantie, dass du einen Arbeitsplatz nach der Ausbildung bekommst. Dafuer aber, verpflichtest du dich 3 Jahre bei der Gemeinde Wien angestellt zu sein. UNterbrechen kannst du nur wegen Karenz und so Ausnahmen.
Als Hebamme hast du eher sehr wenig Chancen irgendwo einen Arbeitsplatz zu bekommen. Freiberuflich ist dann schon eher die Zukunftsperspektive. In Wien beginnt die Aubildung, auch die einzigste, 2007.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!