Gehalt als Ausgelernte?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von LadyN, 06.05.2007.

  1. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Weiß jemand wieviel eine Ausgelernt Gesundheits- und >Krankenpflegerin verdient? Also direkt nach der Ausbildung? Lohnsteuer 1/ keine Kinder ???? So ungefähr netto???

    Danke
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Kommt auf den Tarif an. Erkundige dich, dann kannst du auch im Netz schauen was es GENAU gibt.

    Desweiteren kommen noch Zuschläge dazu, Nachtdienste hauen rein; usw.

    Nach BAT/AVR zB sinds zwischen 1200 und 1350 netto für deine Situation.
     
  3. Zickchen81

    Zickchen81 Gast

    Hallöchen, nachdem ich das Forum nun schon seit längerer Zeit als "Gast" besuche, hab ich mich heute doch mal registriert... Ich plane, im April eine Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflegerin in Berlin bei Vivantes zu machen und habe den Einstellungstest schon bestanden und nun das Vorstellungsgespräch vor mir =) Mache mir da auch garnicht so die Sorgen, hoffe dass das alles klappt, denn ich bin auch schon 26 und will endlich mal Geld verdienen :wink1: Dazu die folgende Frage; ich habe beim Googlen schon einige Tarifverträge gefunden, blicke da aber überhaupt nicht durch :knockin: Vllt. kann mir da jemand helfen?? Was würde ich gleich nach der Ausbildung, z.B. im Vivantes (sagen wir auf einer normalen Station - nicht OP oder so) verdienen, wenn ich dann 29 J. alt bin, keine Kinder habe, keine Kirchensteuer zahle, Lohnsteuerklasse 1 habe und Vollzeit arbeite? Mein KK-Beitrag liegt z. Zt. bei 13,0% Was hat man mit durchschnittliche vielen Nacht- und Wochenend- bzw Feiertagszuschlägen brutto?? (Netto kann ich mir dann auch selbst ausrechnen :wink1:) Oder gibt es noch mehr wichtige, ausschlaggebende Faktoren?? Danke für Eure Antworten. LG, Denise
     
  4. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo Zickechen,
    das ist schwer zu agen, da es sich bei Vivantes um einen privaten Träger handelt. Dessen Haustrarife kenne ich leider nicht ...evenetuell erkundigtst Du Dich dann da mal direkt.
    Allerding ssolltest du die Entscheidung für die Ausbildung nicht davon abhängig machen, was Dir dieser EINE Konzern zahlen würde....Du hast j auch noch dei Möglichkeit, Dich wonaders um eine Anstellung zu bewerben.
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Zickchen81,

    hast du dir schon mal überlegt, das dein Zielpunkt mindestens 4 Jahre vor dir liegt?
    Bis dahin sind noch einige Veränderungen in unserer schnelllebigen Zeit zu erwarten, besonders wenn ich mal in die Veränderungen der ledtzten 4 Jahre schaue.

    Nimm also als Richtmaß mal den heutigen Verdienst von 1850 € Brutto (TVöD-west) als Einstiegsgehalt. Alles andere scheint mir spekulativ...
     
  6. Zickchen81

    Zickchen81 Gast

    Danke für Eure raschen Antworten, wollte ja nur ungefähr nen Richtwert wissen :-) Mache meinen Berufswunsch natürlich nicht nur vom Geld abhängig, aber auch :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gehalt Ausgelernte Forum Datum
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016
News Einstiegsgehalt: 3.000 Euro Pressebereich 21.10.2016
News Warnstreik für mehr Gehalt Pressebereich 07.10.2016
Gehaltsschock Talk, Talk, Talk 22.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.