Geboren als Krankenschwester bzw. Krankenpfleger?

Denise_HD

Newbie
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
16
Wer sich für den Beruf der Krankenschwester/Krankenpfleger entscheidet, sollte sich da ganz sicher sein. Ich habe schon einige Leute kennengelernt, die lieber Fleischer hätten werden sollen.
Man sollte sich vorher genau informieren was da auf einen zukommt, weil viele gehen blauäugig in diesen Beruf.
Ich habe vorher diverse Praktikas gemacht (Behindertenschule, Kindergarten, Altenheim, Krankenhaus) Ich denke mit Praktikas bekommt man einen guten Einblick in die Arbeitswelt. Und so kann man auch entscheiden, ob es was für einen was ist oder ob man doch lieber einen anderen Berufsweg wählt.

Ich denke als Krankenschwester / Krankenpfleger ist man geboren oder nicht :wink:

Liebe Grüße Denise :D
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!