GDL-Spaß???

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von elasticangelphantom, 06.11.2014.

  1. elasticangelphantom

    Registriert seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
    Ja, richtig streiken und nicht nur in der Freizeit in die Innenstädte legen.
     
  4. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Das wäre ein Traum!
    Nicht nur meckern, sondern anpacken und sich wehren!
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Willst du dir auch den Zorn der Deutschen auf den Leib ziehen? Die Medien werden diesen Zorn nich ordentlich schüren. Vor einigen Jahren hat ein mir bekanntes Haus mal in einem Tarifvertrag nur den Verdi-Mitarbeitern einen Bonus zugesichert. In der Zeitung konntest dann lesen, dass der Rest der Mitarbeiter not amused war und gerichtlich dagegen vorgehen wollte. Ich hab es dann leider aus den Augen verloren.

    Eigentlich macht eine Firma sowas ja nicht wegen des Betriebsfriedens. Hier wusste man offensichtlich, dass es nicht teuer werden wird- auch wegen der wenigen Verdianer- gerade mal 3,5% der Belegschaft.
    Das ist bei der Bahn anders. Mehr als die Hälfte der Lokführer ist in der GDL. 30% der sonstigen Bahner haben sich für eine GDL-Mitgliedschaft eingesetzt. Wenn jetzt je nach Mitgliedschaft unterschiedliche Tarife ausgehandelt werden... da braucht man nicht lange überlegen, wohin die Mitglieder der anderen Gewerksckaften hin abwandern. Schon beim letzten Streik haben die anderen Gewerkschaften sich nicht entblöded kräftig Sturm zu machen gegen die GDL. Verdi hat da auch nicht unbedingt ein gutes Bild abgegeben.

    Ich bin gespannt, wie es vor Gericht weiter geht. Die Bahn hat ja schon die Maske fallen lassen und das Argument Wirtschaftsschaden vs. Grundrechte gezogen. Mal sehen, wo sich die Politik positioniert. Wenn ich Nahles Idee so anschaue, dann ist es schon klar. Ich hab aber auch nix anderes von der SPD erwartet.

    Elisabeth
     
  6. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Manche Träume scheinen, zumindest punktuell, doch in Erfüllung zu gehen. Drücken wir die Daumen, dass die Kollegen Erfolg haben. Und Hochachtung vor den Kollegen, die sich hier beteiligen. Das dürfte vielleicht mehr bringen als sich auf die Straße zu legen.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spaß Forum Datum
Hüftdysplasie bei Frau mit Spastik (Rollstuhlfahrerein) Fachliches zu Pflegetätigkeiten 31.01.2016
Wieder mal Spaß mit der Kasse... Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 14.10.2015
Spastik Tipps Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie 18.07.2014
Krankenschwester trotz Spastischer Diplegie Ausbildungsinhalte 16.11.2013
Dauerkatheter und Spasmex? Pflegebereich Innere Medizin 27.06.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.