Gallensteine ohne Gallenblase

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von Blue83, 17.01.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue83

    Blue83 Newbie

    Registriert seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich wollte mal nachfragen ob es sein kann,dass sich Steine wieder bilden obwohl man keine Gallenblase mehr hat??
    Ich habe zur Zeit wieder schmerzen bzw.ein druck an der stelle wo damals die gallenblase war.
    Die schmerzen treten meist nach dem essen auf oder wenn ich nichts gegessen bzw.getrunken habe.
    Komisch ist nur das ich während des essen garnichts merke nur danach,da fühle ich mich aufgeblasen und schmerzen die bis in den rücken ziehen.
    Kann mir da jemand helfen??

    LG Blue
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Such einen Arzt auf, du kannst auch ohne Blase noch Steine in den Gallengängen bilden...
     
  3. Blue83

    Blue83 Newbie

    Registriert seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :eek1: Echt,dass ist wirklich so??

    Und wenn da wirklich einer ist oder mehrere,werden die dann ampulant entfernt oder muss man da wieder ins Kh?
     
  4. escondido

    escondido Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Abteilung
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Natürlich kannst Du auch ohne eine Gallenblase Gallensteine bekommen. Die Gallensteine werden ja nicht in der Gallenblase gebildet sondern die Gallenblase dient lediglich als Speicherort der Gallenflüssigkeit.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Möglich ist Beides. Was bei dir anliegt sagt dir (d)ein ARZT.
     
  6. Blue83

    Blue83 Newbie

    Registriert seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und wo werden da die Steine gebildet in welchem Organ??
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Elisabeth
     
  8. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Wir haben bei uns ständig Leute auf der Station liegen mit Gallensteinen ohne Blase. Ohne Blase ist die Bildung von Steinen zwar weniger wahrscheinlich, weil sich die Dinger gerne beim Eindicken der Galle auskristallisieren. Aber passieren tut es dennoch oft genug.

    Wenn Du da Probleme hast, wende Dich dringend an Deinen Arzt, um das abzuklären. Diagnosen können, dürfen und wollen wir hier nicht stellen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gallensteine ohne Gallenblase Forum Datum
Ernährung bei Gallensteinen Gastroenterologie 09.11.2010
Gebt ihr Gallensteine mit? OP-Pflege 02.01.2010
News Wie verlässlich oder reliabel sind allgemeinärztliche ICD-10-Diagnosen - und zwar auch ohne... Pressebereich 22.10.2016
News "Ausbildungsoffensive Altenpflege" ohne die erhoffte Resonanz Pressebereich 21.09.2016
News Demenz : Nichts geht ohne Angehörige Pressebereich 08.09.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.