Funktionsbereich Schmerzambulanz vermischt mit Schmerzstat.

Joanna

Newbie
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
20
Hallo,

ich bin seit ca. 12 Jahren in der Schmerzambulanz tätig. Wir sind zu zweit im Pflegebereich (1,9 Stellen). Seit 6 Monaten haben wir noch eine Schmerztagesklinik dazubekommen (6 Plätze). Aber keinen Pflegepersonal dazu... Im Gegenteil: es heißt nun, 1,9 Krankenschwester-Stellen sind zu viel! Aus diesem Grund möchte man langfristig diesen sehr speziellen Bereich, wo man langjährige Erfahrung braucht, einfach mit Arzthelferinen zu besetzen. Wir - die ausgebildeten Krankenschwestern würden dann auf der Station arbeiten... Man hat vor im gesamten Krankenhaus alle Ambulanzen mit Arzthelferinnen zu besetzen - aus Kostengründen. So viel zum Thema Weiterbildung oder Arbeitsmöglichkeiten einer Schwester in Ambulanzen - wahrscheinblich ist das nicht zukunftsorientiert. Oder ist das nur in unserem Haus so? Ich würde mich sehr über Erfahrungsaustausch in anderen Häusern freuen. Diese Entwicklung ist nicht besonders erfreulich...

Gruß
Joanna
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!