FSJ Bewerbungsgespräch in Psychiatrie - Klinikerfahrungen erwähnen?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von Noname, 24.03.2010.

  1. Noname

    Noname Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo,

    nachdem ich mich beim internationalen Bund beworben habe, habe ich nun einen Platz in einer Psychiatrie bekommen - war genau das, was ich haben wollte.

    Ich habe nächste Woche ein Bewerbungsgespräch.
    Der Leiter war sehr freundlich und nett.

    Nun habe ich folgendes Problem:
    Ich war selber einmal stationär in einer Psychiatrie - Grund war u.A. eine Panikstörung.
    Dies liegt allerdings mehrere Jahre zurück und ich bin der Meinung, das ich stabil bin und es zu keinen Problemen kommen sollte - außerdem ist der Fachbereich Psychiatrie genau das, was ich mir gewünscht habe.

    Nun bastele ich ein wenig in Gedanken an Fragen & Antworten im Kopf zurecht, damit es ein flüssiges und lockeres Bewerbungsgespräch wird.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Sollte ich den Klinikaufenthalt erwähnen - da man ja mit fragen wie: "Warum gerade Psychiatrie?" rechnen muss.
    Genauso könnte eine Fragen lauten, ob ich selber schon Erfahrungen habe oder mit psychisch Kranken hatte..

    War jemand schon mal in einer ähnlichen Situation, oder kann mir einen Tipp geben, wie ich auf solch eine Frage reagieren kann?

    Und wie gesagt, nach meiner Meinung (und ich denke, ich kann gut reflektieren) sollte es von meinem ("vorbelasteten") Zustand keine Probleme geben.

    Ich freue mich über jede Antwort.


    Lieben Gruß
    NoName
     
  2. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    Hi
    Ich wuerde deine Klinikerfahrung nicht erwaehnen. Das ist deine Perseonliche Sache. Du sagst ja selber das du diese Panik ueberstanden hast und es deine Arbeit nicht behindert.

    Wenn eine Frage kommt wie: "warum psychatrie" dann fuehre doch ein Beispiel eines frueheren Patienten an der einen psychischen Hintergrund hatte oder eines Bekannten etc. und du dich sehr fuer diese krankheiten interesssierst?Ich bin mir sicher du kannst da einige Beispiel auffuehren??

    Viel Glueck :-)

    F
     
  3. Lilliana

    Lilliana Newbie

    Registriert seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Gronau
    Akt. Einsatzbereich:
    Geriatrie
    Funktion:
    Krankenschwester, Praxisanleiterin, gerontopsychiatrische Fachkraft
    Beim Vorstellungsgespräch in einer psychosomatischen Klinik erzählte ich über mein großes Interesse für psychiatrische und psychosomatische Erkrankungen. Auch über eigene Erfahrungen mit einer Essstörung, der erfolgreichen Therapie und der Empathie für Pat. mit ähnlicher Problematik.
    Die Leitung hatte sich damals für die Mitbewerberin entschieden.....

    Wenn Du Deine Begeisterung für Psychiatrie der Leitung mitteilst, das was Dich fasziniert (es braucht ja nicht Deine Erfahrung zu sein), dann wird es gut sein.
    Viel Erfolg!
    Lilliana
     
  4. Noname

    Noname Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Beiden,

    vielen Dank für eure Antworten.
    Ich denke, ich werde es auch so versuchen, wie ihr es beschrieben habt :-)


    Nochmal vielen Dank :daumen:


    Lieben Gruß,
    NoName
     
  5. sonnnenblume

    sonnnenblume Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo Noname,

    ich würde Dir auch dringend abraten, es zu erwähnen- spreche aus eigener Erfahrung.

    Gruß Sonnenblume
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewerbungsgespräch Psychiatrie Klinikerfahrungen Forum Datum
Bewerbungsgespräch Ausbildungsinhalte 24.02.2015
Bewerbungsgespräch nach dem Abschluss der Ausbildung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 04.02.2015
Frage im Bewerbungsgespräch: Warum Krankenpflege? Ausbildungsvoraussetzungen 01.10.2013
Bewerbungsgespräch: Eigene Fragen Ausbildungsvoraussetzungen 30.04.2013
Schwesternwohnheim Asklepios Kliniken Hamburg: Bewerbungsgespräch am 7.8.12 in Hamburg Adressen, Vergütung, Sonstiges 20.07.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.