Fresenius 4008 HDF und Iso-UF

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Bluestar, 29.10.2010.

  1. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Ich habe eine Frage zu der 4008H bzgl. HDF in Verbindung mit Iso-UF. Gibt es eine Möglichkeit vor der HDF noch Iso-UF zu machen, ohne dass das HDF Modul ständig Alarm gibt weil ja kein Dialysatfluss vorhanden ist ? Geht das überhaupt, Iso-UF und anschliessend HDF ? Wenn ja, wie ? Wir haben schon das Handbuch gewälzt und folgendes ohne Erfolg versucht

    -Iso-UF einfach mit angewählter HDF eingestellt --anhaltender Alarm den man nicht quittieren kann weil kein Fluss da ist (HDF stoppen nicht möglich)
    -mit Einstellung HD an der HDF-Pumpe angefangen und versucht nach der Iso-UF auf HDF umzuschalten --macht die Fresi nicht
    -die HDF-Pumpe erstmal komplett weggelassen und nach der Iso-UF versucht auf HDF zu gehen --macht die Fresi nicht

    Jemand ne andere Idee ?
     
  2. lops15

    lops15 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Nephrologie
    Hallo bluestar,
    da ich die 4008H nicht kenne, versuche ich nur einen Vorschlag zu machen:
    1. Therapie im HDF-Modus starten, 2. Wenn die Maschine Blut gesehen hat Therapie beenden, (ev.UF und Zeit auf "0") 3. Neue Therapie im HD-Modus starten, 4. Iso-Modus mit vorgesehener Zeit einstellen. 5. Nach abgelaufener Zeit neue Therapie im HDF-Modus starten.
    Bei der "Braun Dialog Onl." kann man während der HDF ISO fahren. Wenn das nicht so wäre, würde ich o.g. Abfolge versuchen. Das wäre bei der Braun auf jeden Fall möglich. Ob das mit der Fresenius möglich ist, kann ich nicht sagen.

    MfG
    Lops15
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Danke für die Antwort. Leider kann man HDF erst starten wenn die Maschine Blut erkannt hat. Man kann sich dann auch nicht mehr umentscheiden. Einmal HDF immer HDF bzw. wenn man auf HD geht gibt es kein Zurück zur HDF.
    Wir haben auch noch die Nikkiso, bei der geht das auch völlig unproblematisch während der HD umzustellen. Was der leider fehlt ist die 3. Pumpe um auch SN HDF zu fahren, was bei der Patientin leider der Fall ist....
     
  4. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
    Des Rätsels Lösung: 5008! :freakjoint:
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Oh nee, lass mal....Die ist bei uns durchgefallen.... :down::D
     
  6. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
    kann ich net verstehen, das gerät kann so ziemlich alles
     
  7. homburger

    homburger Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Das gewünschte geht auch mit der 4008.

    - HDF starten
    - sobald Onlinepumpe startet die UF stoppen
    - ISO UF Daten eingeben
    - nach Ablauf der ISO UF und Rückkehr der LF startet die HDF wieder
     
  8. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Boah, wenn DAS klappt...Ich werde es bei Gelegenheit versuchen, danke !!!
     
  9. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    @ homburger
    Vielen, vielen DANK für die Lösung !!! Habe es ausprobiert und es hat geklappt. Was ich mich nun noch frage....warum steht sowas nicht in der Bedienungsanleitung ? Oder haben wir das übersehen.....
     
  10. homburger

    homburger Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube übersehen habt Ihr da nix, habe selbst mal auf die schnelle im Handbuch nachgeschlagen und zu der Kombination ISO-UF + anschliessende HDF nichts gefunden. Gebe es als Hinweis an unsere Dokumentationsabteilung weiter.

    Ansonsten mein Tipp für solche Anwendungsfragen: unsere Anwendungsberater helfen da gerne weiter und kennen die Bedienung unserer Geräte quasi in- und auswendig. Ein kurzer Anruf, eventuell ein Rückruf und schon sollten sich auftretende Fragen lösen lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fresenius 4008 Forum Datum
Body Composition Monitor Fresenius - Erfahrungswerte? Dialyse 24.05.2012
Teilzeitstudium Fresenius Hochschule (z.B. in Hamburg) Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 11.05.2012
Insider-Frage Fresenius 5008 Dialyse 18.11.2011
Fresenius 5008 - SN-Druckgrenzen Dialyse 27.04.2011
Abrutschende Klemmen Freseniussysteme Erfahrungswerte? Dialyse 12.06.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.