Freispruch im Prozess um Missbrauch einer 97-jährigen

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von Brady, 25.11.2006.

  1. Brady

    Brady Gast

  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ganz einfach: Wenn er es war ists natürlich falsch das er freigesprochen wurde, wenn er es nicht war, ists richtig!

    Was Anderes ist es uns doch nicht möglich zu sagen, denn wir kennen weiß Gott nicht alle Fakten die das Gericht hatte und es wäre anmaßend aus der Ferne ein Urteil zu fällen.


    Wer von euch alle(!) Fakten kennt kann natürlich ruhig ein Urteil abgeben...
    (Wer nicht auch, aber das halte ich wie gesagt für subjektiv und somit nicht verwertbar)
     
  3. Meines Erachtens hat maniac die einzig richtige Antwort gegeben!

    Ulrich

    P.S. Natürlich ist es für Betroffene/Angehörige immer schwer, so ein Urteil zu akzeptieren. Aber wenn es das nicht gäbe, könnte jeder jeden Verleumden und wir wären wieder im Mittelalter (Meine Nachbarin is' 'ne Hexe, ich hab's genau gesehen)!
     
  4. Brady

    Brady Gast

    Hallo zusammen,

    Danke für eure Antworten. Ich sehe es genauso. Wobei ich mich frage,
    wie geht es für diesen Kollegen weiter in seinem Beruf.....trotz Freispruch???

    Naja, aber das ist nunmal ein anderes Thema....

    Liebe Grüße Brady
     
  5. Swertia

    Swertia Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon geschrieben wurde. Aus dem Artikel gehen nicht alle Fakten hervor. Somit ist es schwer sich eine Meinung über den Sachverhalt zu bilden.
    Für den Pfleger wird es sicher schwer weiter im Beruf zu arbeiten.
    Swertia
     
  6. 20ente

    20ente Newbie

    Registriert seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich find das wir in der pflege andauernt nur ins schlechte licht gerückt werden nur durch solche sachen das ist voll schade
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freispruch Prozess Missbrauch Forum Datum
Hilfe, Fördernde Prozesspflege nach Krohwinkel Talk, Talk, Talk 08.09.2016
News Pflegende prägen Entscheidungsprozess Pressebereich 30.10.2015
Lernprozess Praxisanleiter und Mentoren 08.01.2015
Brauche Rat wegen Aufgabe zum Anleitungsprozess Ausbildungsinhalte 25.10.2013
Arbeitszeit beim Pflegeprozess Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 17.07.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.