Freiberufliche OP-Schwester

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von 304572, 05.09.2012.

  1. 304572

    304572 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester
    Hallo, ihr lieben.

    Befindet sich hier jemand der als Op-Schwester selbstständig ist?
    Arbeite jetzt seit 4 Jahren im op und überlege es freiberuflich zu machen.
    Hätte noch einige Fragen, wenn mir jemand helfen kann und möchte, meldet euch bitte.

    Vielen lieben Dank, Marina
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Einfacher die Suche zu benutzen oder Deine konkreten hier Fragen einzustellen!
     
  3. 304572

    304572 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester
    hab schon viel rumgesucht, hab aber keinen gefunden, der wirklich was über die freiberufliche OP-Schwester weiß. Ich würde gern wissen, wie das läuft, wie man sich anmeldet und ob es sich wirklich lohnt. Bekommt man viele Aufträge oder ist der Markt schon überfüllt? Muss man ewig lange Strecken fahren und ist nie zu Hause?
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Als OP-Schwester ist Dir sicher bekannt, dass der Markt eher leergefegt ist und viele Häuser ihren Bedarf mit Honorarkräften füllen. Du musst Dich eben selbst mit Deinen Qualifikationen bei den Häusern bekannt machen und damit gibst Du auch Dein Reisegebiet vor. Ob sich das lohnt muss jeder für sich entscheiden. Bei der Abwägung und der Gehaltsverhandlung ist wichtig zu wissen, was für Sozialversicherung, Steuer usw. anzusetzen ist....
     
  5. 304572

    304572 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester
    Hallo matras,

    danke für diene Antwort. Bist du selbst auch selbstständig?

    Weißt du vielleicht auch wo ich genauere Informationen bekomme? Im Arbreitsamt oder irgendwo anders? Wieviel kann man da in der Stunde verlangen?

    Liebe Grüße

    Marina
     
  6. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Nein, ich bin nicht selbstständig. Du wirst wohl selber rechnen müssen oder über Leihagentur arbeiten. Das Arbeitsamt wird Dir kaum weiterhelfen (wollen/können).
     
  7. UbK-Keller

    UbK-Keller Newbie

    Registriert seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Newbie (freiberufliche OP-Schwester),
    ich betreue gerade eine Fachkrankenschwester für den Operationsdienst. Das bedeutet ich schreibe ein Gründungskonzept für eine geplante Selbständigkeit für diese Fachkrankenschwester und habe im Web recherchiert und bin dabei auf deine Frage gestoßen.
    Ich könnte qualifiziert helfen und deshalb hinterlasse ich hier meine Kontaktdaten.
    Soweit noch Interesse besteht, könnten sie sich melden, wobei die Hilfe unentgeltlich ist:
    A. Keller (nc-kellerac@netcologne.de oder 0170 - 76 98 291).

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freiberufliche Schwester Forum Datum
Job-Angebot Freiberufliche Krankenschwester für die ausserklinische Intensivpflege in Raum HH und Umgebung Stellenangebote 09.01.2015
Brauch ich einen Businessplan als freiberufliche Krankenschwester Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 18.08.2014
Rentenversicherungspflicht für freiberufliche Krankenpfleger/-schwestern? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 11.06.2014
Freiberufliche Kinderkrankenschwester für stationäre Einsätze in Mannheim gesucht Stellenangebote 15.01.2014
Freiberufliche Krankenschwester hat freie Kapazität Stellengesuche 04.11.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.