Frauen in Gewaltbeziehungen

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von Brady, 14.12.2006.

  1. Brady

    Brady Gast

    Hallo zusammen,

    ich finde diese Seite sehr informativ. Wobei ich mir die Frage stelle, ist Gewalt männlich? Es gibt bestimmt auch Männer die körperliche Gewalt von ihren Frauen erfahren, aber Zahlen oder Themen dazu ????

    Nur Mut! Handlungsmöglichkeiten für Frauen in Gewaltbeziehungen


    Liebe Grüße Brady
     
  2. rudi09

    rudi09 Stammgast

    Registriert seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Rossau b. Mittweida
    Funktion:
    Pflegedienstleiter
    Gewalt ist doch nicht nur körperlich.
    Frauen haben neben körperlichen viel subtilere Möglichkeiten.
    So mancher "starke" Mann erlebt psychische Gewalt zu Hause. Männer mit Selbstwertproblemen und/ oder Depressionen und/ oder Sucht aus diesem Grund sind nun wirklich nicht selten in der Psychiatrie.
    MfG
    rudi09
     
  3. Brady

    Brady Gast

    Hallo rudi09,

    du hast mich missverstanden. Das ist klar, das Gewalt nicht nur körperlich ist. Ich meine die Dunkelziffer bei denen Männer von Frauen geschlagen werden....Denke, dass das wohl noch eine höhere Schamgrenze aufweist...

    Liebe Grüße Brady
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frauen Gewaltbeziehungen Forum Datum
News In der Pflege und anderswo: Schwesig fordert fairen Lohn für Frauen Pressebereich 06.11.2015
News "Frauenberufe" sollen besser bezahlt werden Pressebereich 06.08.2015
Welche Krankheitentreffen eher Frauen und welche eher Männer ? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.11.2013
Verdienen Männer und Frauen in der Pflege das Gleiche? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 29.06.2013
News Psyche und Körper: Was Frauen in die Depression treibt Pressebereich 21.03.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.