Fragen zur Ausbildung?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Tanja22, 17.01.2007.

  1. Tanja22

    Tanja22 Newbie

    Registriert seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelferin
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,

    bin 23 Jahre alt und examinierte Krankenpflegehelferin, arbeite seit 2 Jahren in der ambulanten Krankenpflege. Möchte natürlich aber noch die 3 jährige machen :nurse:

    Jetzt habe ich am 30.01.2007 ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung als Krankenschwester und bin sehr nervös, ich habe schon einige Vorstellungsgespräche hinter mir, aber die nervosität ist immer noch da und daran kann ich leider nicht machen.

    Da ich leider nur eine Bewerbung geschrieben habe und direkt zum Gespräch eingeladen bin, möchte ich das es natürlich klappt.

    Durch meine nervosität, verliere ich schnell den Faden :weissnix::gruebel: und möchte mich deswegen gut Vorbereiten :daumen:

    Meine Angst ist ja immer deren Fragen 8O
    Über das Krankenhaus habe ich mich schon gut informiert.

    Wenn Sie mich Fragen, warum ich die Ausbildung machen will?
    "Kann ich dann sagen: das als KPH die schanzen auf dem Arbeitsmarkt schlecht sind und mich deswegen Weiterbilden möchte.
    Aber ich finde das ist zu wenig als Antwort oder???

    Habt Ihr vielleicht noch Ideen???
    Könnt Ihr mir weiter helfen??? :idea:
    Was könnten die mir noch für Fragen stellen???
    Die Wissen ja, das ich eine Ausbildung hinter mir habe und 2 Jahre Berufserfahrungen mitbringe. Was könnte mich im Gespräch erwarten???
    Bin für alle Antworten sehr Dankbar.

    Liebe Grüße Tanja
     
  2. Evy

    Evy Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Darmstadt
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefäß- und Abdominalchirugie
    Ich würde das etwas geschickter ausdrücken.
    Vielleicht das dich die Ausbildung zur GuKP reizt, da du jetzt schon durch die vorherige Pflege- und Berufserfahrung einen Einblick bekommen hast und durch die Ausbildung deine Horizonte erweitern möchtes.

    Ansonsten einfach natürlich bleiben und ehrlich antworten.

    Viel Glück
    Evy
     
  3. Jolanda

    Jolanda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    hey tanja !
    wie lief das gespräch ? bin sehr neugierig, da ich selbst noch zwei vorstellungsgespräche vor mir habe ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Ausbildung Forum Datum
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
Fragen zur Ausbildung und Beruf in der Alten und Krankenpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 06.09.2016
OTA Ausbildung- wohin & allg. Fragen Ausbildungsvoraussetzungen 08.06.2016
Ausländer aus einem nicht-EU Staat: Viele Fragen zur Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.09.2015
Aus China: Fragen zur Krankenpfleger-Ausbildung & zum Sprachniveau in Deutschland Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.05.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.