Fragen zum Vorstellungsgespräch

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von cocacola18, 22.01.2004.

  1. cocacola18

    cocacola18 Newbie

    Registriert seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!!!
    Ich hab heute einige Antworten auf meine Bewerbungen bekommen, sowohl positive als auch negative. Hab drei Einladungen zum Vorstellungsgespräch bekommen, weiß aber nicht ob damit auch ein Einstellungstest verbunden ist, zumindest ist nix davon erwähnt worden. Muss die Krankenpflegeschule so etwas denn überhaupt vermerken? Hat einer Erfahrungen mit Vorstellungsgesprächen, was werden für grundsätzliche fragen gestellt, welche Fragen sollte man selber stellen? Wie sollte man sich kleiden? Wenn gewisse Tests gemacht werden, worin bestehen die Aufgaben? Wann wird einem bescheid gesagt, ob man den Ausbildungsplatz bekommt?
    Ich weiß, dass das viele Fragen sind, hoffentlich weiß jemand von euch da draußen ein paar Antworten!? Ihr würdet mir damit sehr helfen!
    Liebe Grüße
     
  2. Severin

    Severin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hi cocacola18,

    ich versuch mal ein paar Fragen zu beantworten, so weit ich das kann.
    Ich kenne es eigentlich in Krankenhäusern nicht, dass dort diese Einstellungstests gemacht werden, dort wird einfach nur ein persönliches Gespräch geführt, denn in erster Linie kommt es doch auf die menschlichkeit an, und ob man verantwortungsvoll in seinem Job ist .. das kann man bei Aufgaben ala: "Wo treffen sich 2 Züge wenn der eine schneller fährt als der andere" nicht beantworten. also beschrönken sich die meisten ( bisher alle KH die ich kenne) auf einfach nur persönliche Gespräche. Also von daher: keine angst vor dem Test.

    Was sie dir für Fragen stellen kann ich dir leider nicht sagen. Mit Sicherheit wirst du gefragt warum du dich für diesen Beruf entschieden hast, ob du dir sicher bist was auf dich zukommt, warum gerade dieses Krankenhaus usw. Da solltest du dir schon vorher Gedanken machen, nichts ist schlimmer als in dem Moment da zu sitzen und zu sagen: weiss ich nicht. Der Rest des Gesprächs ist immer verschieden, meistens gehen sie noch ein bisschen auf deinen Lebenslauf ein. Ich allerdings hab auch ca. 45 Minuten mit der damaligen Schulleitung über Fußball gesprochen :D
    Zusätzlich kamen dann bei mir noch ein paar allgemeine Fragen, was ich von der Politik halte, wie ich zur Kirche stehe usw.

    Was du für Fragen stellen "sollst" ... einfach alles was dich interessiert, was du vorher wissen möchtest. Vielleicht nicht gerade Fragen wie: "wann hab ich urlaub" oder so *gg*

    Kleidung: Sachen in denen du dich wohl fühlst, hauptsache sauber und nicht zerrissen oder so ( unsere Schulleitung meinte mal: wenn da wer in Rock und Bluse sitzt, und sich nicht wohl fühlt und viel zu aufgedonnert ist, macht das einen schlechteren Eindruck als wenn man in Jeans und Shirt vor ihr sitzt, sich wohlfühlt und offen ist. Ich denke schon da ist was dran)

    Wann sie dir bescheid sagen ob du die Stelle bekommst werden sie dir beim Gespräch sagen. Da kannst du evtl auch nachfragen wenn sie es nicht ansprechen.

    So, ich hoffe ich hab nichts vergessen. Das sind halt die Erfahrungen die ich bisher gemacht habe, bzw wie ich es von anderen gehört habe.
    Ich wünsche dir für deine Gespräche viel Erfolg, meld dich mal obs geklappt hat!! :-)
    Liebe Grüsse

    Sevi
     
  3. cocacola18

    cocacola18 Newbie

    Registriert seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sevi!!!

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!!! Ich hoffe, dass alles gut laufen wird und ich nicht zu nervös bin!? Wann hast du deine Ausbildung denn angefangen? Oder arbeitest du schon als Krankenschwester bzw. Gesundheits- und Krankenpflegerin? Würde mich sehr freuen, bald wieder von dir zu hören!!!

    Mach's gut!!!
     
  4. Severin

    Severin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hey cocacola18 ,

    mach dich nicht zu nervös vorher. So weit ich weiss sind die meisten Schulleitungen, oder auch die PDL's oder wer auch immer dabei ist, super nett in den Gesprächen. Sei einfach nur du selbst, dann klappt das schon.

    Ich hab meine Ausbildung im September 2000 angefangen, und hab 2003 im August mein Examen gemacht. Bin also schon "fertig" :wink:

    Liebe Grüsse

    Sevi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Vorstellungsgespräch Forum Datum
wichtige Fragen zum Vorstellungsgespräch Ausbildungsvoraussetzungen 02.01.2015
Fragen beim Vorstellungsgespräch Ausbildungsvoraussetzungen 28.05.2013
Ausbildung zur OTA: Fragen zum Vorstellungsgespräch OP-Pflege 18.02.2011
Gesundheits- und Krankenpflegehilfe: Fragen zum Vorstellungsgespräch Ausbildungsvoraussetzungen 18.03.2010
Vorstellungsgespräch: Fragen Ausbildungsvoraussetzungen 13.10.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.