Fragen zum Urlaub und Jahressonderzahlung

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von alinamama, 08.09.2010.

  1. alinamama

    alinamama Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe am 01.09. meine neue Arbeit angetreten und werde nach TVÖD VKA vergütet.In meinem Arbeitsvetrag steht nichts zum Thema Urlaub-(stage).In der Personalverwaltung hat man mir gesagt, daß ich für dieses Jahr noch 9 Urlaubstage habe.Als ich dann meine Chefin heute darauf angesprochen habe, hieß es, daß mir in der Probezeit (in meinem Fall 6 Monate) KEIN Urlaub zusteht.Ich war ein wenig geschockt, da ich ein schulpflichtiges Kind habe und zumindest zwischen Weihnachten und Neujahr gerne ein paar Tage frei gehabt hätte:-(

    Ist diese Regelung in Ordnung ? Wo finde ich näheres zu dem Thema ? Und muß sowas nicht im Arbeitsvertrag stehen ?

    Und wie sieht es mit der Jahressonderzahlung aus ? Bekommen die alle, die nach TVÖD bezahlt werden ? Auch dazu steht in meinem Arbeitsvetrag leider nichts.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen ?!:-)

    Liebe Grüße
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Die 9 Tage stehen dir zwar zu, müssen aber während der Probezeit nicht gegeben werden.
    Ist also rechtmäßig und durchaus auch gängig... (Bundesurlaubsgesetz)


    Ob du eine Sonderzahlung bekommst müsste im TVÖD stehen. Lies dir das dazu mal durch...
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Die Jahressonderzahlung gibt's im TVÖD für alle, einmal im Jahr, im November. Für Dich natürlich nur anteilig, da Du ja nicht das ganze Jahr bei diesem AG warst.

    Die Urlaubstage werden natürlich nach der Probezeit gegeben, die verfallen nicht.
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Wenn du Weihnachten arbeitest, sollte es doch möglich sein, danach einige Tage frei zu bekommen, auch wenn Weihnachten dieses Jahr sehr AG-freundlich fällt.
     
  5. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    klare Antworten zu deinen Fragen:

    1.) du hast einen klaren Urlaubsanspruch von 9 Tagen für das Kalenderjahr 2010 gemäß TVÖD

    2.) der Arbeitgeber kann dir innerhalb der Probezeit von 6 Monaten die Inanspruchnahme des Urlaubs verweigern, d.h. er könnte verlangen, daß du diese 9 Tage erst im März 2011 nehmen kannnst (in der Regel kann man sich hier aber auch anders einigen)

    3.) für das Jahr 2010 steht dir im November 2010 die anteilige Sonderzuwendung gemäß TVÖD zu (90 % in den Entgeltgruppen 1 bis 8 ).

    Da du unter einen Tarifvertrag fällst, ist es auch durchaus normal und üblich, daß hierzu nichts in deinem Arbeitsvertrag steht.

    Gruß

    medsonet.1
     
  6. medjobs24

    medjobs24 Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Jahressonderzahlung beträgt lt. TVöD in den Entgeltgruppen 1-8 90 %, hier ist auch das Pflegepersonal bis EG 8a einzuordnen.

    Ein Anspruch auf Jahressonderzahlung für 2010 würde in Höhe von 4/12 bestehen.


    Gruß


    Stellenanzeigen und Stellengesuche fr Medizinische Berufe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Urlaub Jahressonderzahlung Forum Datum
Fragen zu meiner ersten Urlaubsplanung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 10.10.2010
Als angestellte Arzthelferin ein Pflegepraktikum im Urlaub machen? Und diverse andere Fragen... Adressen, Vergütung, Sonstiges 25.04.2010
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
Fragen zur Ausbildung und Beruf in der Alten und Krankenpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 06.09.2016
Werbung 3.333 Prüfungsfragen / Examensfragen mit Antworten - kostenlos! Werbung und interessante Links 15.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.