Fragen zum Praktikum im Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Kat, 07.05.2002.

  1. Kat

    Kat Newbie

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich komme am 28.6 aus der schule Hauptschule mit realabschluss!
    Am 1.8 fange ich mein Fach-Abi an Sozail und gesundheitswesen!
    Das sind zwei jahre und zwar das erste jahr ein praktikum und das zweite ist ein jahr schule! das ganzemache ich zur zeit überbrückung da ich im september erst 17 werde, und deswegen für die ausbildung zur krankenschwetser noch zu jung!
    Am 1.8 fange ich mein PRAKTIKUM an! ich mache es auf der Entbindungs und säuglingsstation! :D
    Jetzt habe ich noch ein paar fragen zu meinem praktikum! :?:
    Macht es einen schlechten eindruck wenn ich mir vor dem 1 august schon mal die stationen angucke und die schwestern mal einfach so besuchen weil ich noch ein paar fagen habe zb Was meine tätigkeiten auf den stationen usw.!!!!! :?: :!:
    Und muss ich bevor ich sie mal besuche einen termin machen oder wie soll ich das am besten machen???? :roll: :?:

    Gruss eure Kathi
     
  2. Babsi

    Babsi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kathi,
    ich glaube kaum, dass du einen schlechten Eindruck machst, wenn du dich vorab informierst. Wobei du diese Infos auch mit sicherheit an deinem ersten Arbeitstag bekommen würdest.
    Gehe am besten Nachmittags hin. Da ist in der Regel ein bißchen mehr Zeit auf Station. Frage einfach nach, ob du störst oder sie einen Moment Zeit haben. Es arbeiten keine Monster :twisted: auf den Stationen. :wink: Trau dich einfach :!:

    Oder was meinen die anderen :?:

    Liebe Grüße, Sudja
     
  3. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    hi kathi,

    ich würde Dir auch raten vorher einen Termin in der Abteilung zumachen, ruf einfach vorher an. So können sie Dir auch die Zeit geben die Du gerne für Informationen haben möchtest.
    Ich denke, wenn Du spontan bei denen auftauchst können sie sich nicht richtig um Dich kümmern. Es bringt Dir, mehr wenn Du einen Ansprechpartner hast, also frag gleich nach wenn Du anrufst, wer an diesem Tag für Dich zuständig ist.

    Sonst finde ich die Idee, mal vorher sich die Station anzuschauen super, es zeigt ein Interesse an der Tätigkeit und an dem Beruf !!!

    Ich wünsche Dir sehr viel Spaß bei Deinem Praktikum !!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Praktikum Krankenhaus Forum Datum
Ein Jahr Praktikum im Krankenhaus - Fragen... Ausbildungsvoraussetzungen 28.10.2002
Fragen zum Praktikum... Fachliches zu Pflegetätigkeiten 07.05.2011
Als angestellte Arzthelferin ein Pflegepraktikum im Urlaub machen? Und diverse andere Fragen... Adressen, Vergütung, Sonstiges 25.04.2010
Fragen zum Praktikum Talk, Talk, Talk 28.07.2007
Fragen zum Krankenpflegepraktikum Talk, Talk, Talk 09.03.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.