Fragen zum Pflegebericht - Amublante Pflege

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Killerwalze, 19.04.2007.

  1. Killerwalze

    Killerwalze Newbie

    Registriert seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!
    Ich muss einen Pflegebericht im einsatz Ambulante Pflege erstellen!Weißt ihr,ich irgendwo einen Bericht lesen kann,damit ich nen ansatzpunkt habe...?Wir sollen den Pat vorstellen,alter...,Einschränkungen benennen,Ressourcen,Verrichtete Tätigkeiten am Pat,Vorteil,Nachteil ggüber KHaufenthalt,.....und vieles mehr....
    Habt ihr Rat.??..Lg und Danke
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    hm,....
    sind das nicht schon mal eine ganze Reihe an Anhaltspunkten?
    Fang einfach mal an, Stichworte dazu zu notieren, dann machst du aus den Stichworten ganze Sätze, füllst dann noch ein wenig auf und fast fertig ist dein Bericht.
    Den schreibst du dann hierher, dann können wir alle ihn noch ggf. etwas ergänzen.
     
  3. Berthild

    Berthild Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bad Wildungen
    Akt. Einsatzbereich:
    außerklinische Intensivpflege
    Hallo Killerwalze,

    wo ist das Problem?

    Entnehme Deiner Frage, dass du KPS bist und nun eine umfassende Vorstellung aufsetzen sollst. Ich würde mir alles krallen, was über den Pat. vorliegt, Akte, Anamnese, Arztberichte, vorige Pflegeberichte und mir ein umfassendes Bild machen. Du musst hier keine konkreten Formvorgaben erfüllen sondern ein schlüssiges Bild entwerfen, nach dem man sich eine Vorstellung von Persönlichkeit, sozialen und anderen Bedingungen machen kann und nach dem man den Eindruck hat, den Pat. zu kennen. Das schaffst Du!

    Am besten ist es natürlich, den Pat. selber zu besuchen, zu befragen und sich ein aktuelles eigenes Bild zu machen. Da kann man echt punkten. Frag ihn, was er will, was ihm wichtig ist. Und dann vergleiche.

    Viel Glück und lass mal von Dir hören,

    Berthild
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Pflegebericht Amublante Forum Datum
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
Fragen zur Ausbildung und Beruf in der Alten und Krankenpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 06.09.2016
Werbung 3.333 Prüfungsfragen / Examensfragen mit Antworten - kostenlos! Werbung und interessante Links 15.08.2016
OTA Ausbildung- wohin & allg. Fragen Ausbildungsvoraussetzungen 08.06.2016
Was kann ich meine Praxisanleiter vor Beginn meines ersten Einsatzes fragen? Ausbildungsinhalte 03.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.