Fragen über Fragen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von hexemx5, 01.12.2009.

  1. hexemx5

    hexemx5 Newbie

    Registriert seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PtA, Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    erst ab 01.03.13
    Hallo Leute,

    ich überlege noch eine zweite Ausbildung zur KiKra zu machen. Nun muss man ja frei von Chronischen Erkrankungen sein. Heute hat aber der liebe Onkel Doc bei mir die Hashimoto Thyreoiditis festgestellt. Dementsprechend bin ich auch Übergewichtig... was sich durch die Tabletten hoffentlich bald bessert :-) Aber die Erkrankung werd ich damit nicht los :( Meint ihr das klappt trotzdem???
    Zweite Sache, hat schonmal jemand Bafög zur Ausbildung beantragt? Müsste ja eigentlich gehen !?!
    Drittens, könntet ihr mal mein Anschreiben gegenlesen?

    Vielen dank im Vorraus :daumen:








    Sehr geehrte Damen und Herren,


    mit diesem Schreiben bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin zum 01.10.2010.


    Zur Zeit arbeite ich in der XXX Apotheke in Bremen.


    Ich habe bereits eine Ausbildung zur Pharmazeutisch – technischen Assistentin genossen und merke im Laufe meiner Berufszeit das ich mein Wissen im Bereich der Medizin gerne noch intensivieren will und auch praktisch am Patienten ausüben möchte. Besonders der Kontakt zu Kindern ist mir dabei sehr wichtig.


    Da ich besonders Team fähig bin und sehr offen und freundlich auf Menschen zugehe, glaube ich das ich für diesen Beruf sehr gut geeignet bin. Des weiteren hat sich durch Gespräche mit Bekannten dieses Berufes, der Wunsch einer weiteren Ausbildung noch verstärkt.


    Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichem Gruß
     
  2. Taps

    Taps Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi hexemx5,

    alle deine Fragen kann ich dir nicht sicher beantworten, aber ich versuche es trotzdem mal.

    Also Bafög wirst du nicht bekommen, aber du kannst ja mal versuchen Wohngeld zu beantragen.

    Azubi & Azubine - Finanzielle Hilfe in der Ausbildung (BAB)

    Und zu deinen Bedenken wegen deiner Krankheit: Ich denke mal, solange du dadurch nicht eingeschränkt bist, hast du die selbe Chance wie alle anderen auch. Positiv denken und Bewerben.

    Viel Erfolg und liebe Grüße,

    Taps
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Die Hashimotot ist keinesfalls ein Hinderungsgrund, dein Übergewicht vermutlich auch nicht. BMI > 50? Dann sollten wir nochmal drüber reden ;)

    Deine Bewerbung ist nicht so dolle. Mehrere Faktoren. Schau doch mal im entsporechenden Thread. Suche: Bewerbungsanschreiben
     
  4. Neuron

    Neuron Stammgast

    Registriert seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Gern,....

    Genau darüber würde ich gern mehr lesen, wenn ich dein Schreiben insgesamt lese.

    Das ist ein üblicher Schlusstext, der so in ziemlich jedem Buch über Bewerbungsschreiben steht. Dürfte den Lesern mehr als bekannt sein.

    Ich würde da stattdessen etwas ganz persönlich und individuelles hinschreiben, das in keinem Buche steht und den Grund deiner Bewerbung abschließend unterstreicht.
     
  5. Tante Doll

    Tante Doll Gast

    Diese Stelle wirkt auf mich persönlich schon fast wie der Wunsch Arzt werden zu wollen....

    Da solltest Du doch mehr den pflegerischen Aspekt miteinbringen !!!
     
  6. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Und auf die Rechtsschreibfehler achten. "teamfähig" ist ein Adjektiv und damit nur ein Wort und klein geschrieben.
     
  7. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung
    Vielleicht kannst du als abschluss ja auch schreiben :

    In einem persönlichen Gespräch würde ich Sie gerne über meine weiteren Fähigkeiten informieren.

    Dieses habe ich immer als Abschlußtext geschrieben.

    ich kann aus deiner Bewerbung nicht wirklichrauslesen, warum du unbedingt Kinderkrankenschwester werden möchtest.

    Versuch es nochmal eine wenig den wunsch und dich hervorzuheben.

    LG Jana
     
  8. hexemx5

    hexemx5 Newbie

    Registriert seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PtA, Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    erst ab 01.03.13
    Danke soweit für eure Hilfe :-)

    Hab erstmal nur n Muster geschrieben und gar nicht weiter nach fehlern geguckt "Asche auf mein Haupt" :razz1:

    Aber ich versuchs besser zu machen, danke...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen über Fragen Forum Datum
Fragen über Fragen: Verdienst GPA ambulante Pflege, "angemessener" Stundenlohn GUK amb.Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 01.09.2014
Fragen rund um die Übergabe Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 03.09.2013
Kinderkrankenschwester oder Hebamme als Wunschberuf: Fragen über Fragen... Ausbildungsvoraussetzungen 24.02.2013
Studium - Fragen über Fragen Studium Pflegemanagement 13.12.2012
Bald Examen dann OP fragen über fragen Adressen, Vergütung, Sonstiges 23.01.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.