Fragebogen zur Arbeitsbelastung in Pflegeberufen

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von Umfrager, 26.05.2010.

  1. Umfrager

    Umfrager Newbie

    Registriert seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    im Rahmen einer Seminararbeit untersuchen wir, 3 Studenten der HU Berlin, die Arbeitszufriedenheit/Arbeitsbelastung in pflegerischen Berufen.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn sie sich einen kleinen Moment Zeit nehmen und den folgenden Online-Fragebogen beantworten könnten.


    Umfrage+Fragebogen+Forschung+Panel = studentenforschung.de


    Selbstverständlich werden alle Angaben vertraulich und anonym behandelt und finden auch nur im Kontext dieser Untersuchung Verwendung.


    Vielen Dank an alle, die sich beteiligen
     
  2. Dirk Jahnke

    Dirk Jahnke Poweruser

    Registriert seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A/I, Atmungstherapeut (DGP)
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    internistische Intensivpflege
    Moin Umfrager

    Tja, auf mich wirkt das ganze etwas suspekt:lol:

    Anonymer Umgang mit Daten ist ja Klasse, aber eine anonyme Datenerhebung ? Ich weiß schon ganz gerne wem ich Informationen gebe !

    Wirkt unprofessionell. Arbeitsplatzbezeichnung Pfleger ??
    Pfleger wäre wenn eine Berufsbezeichnung, könnte aber auch ein Tierpfleger sein ?

    Im weiteren Verlauf finde ich eher die Terminologie aus dem Bereich von Pflegeheimen/ ambulanten Pflegediensten. Die Situation im akutstationären Bereich finde ich in den Fragen/Formulierungen nicht wieder. Gibt es vielleicht doch eine Eingrenzung im Geiste bei der Zielgruppe ?

    Auch wird der Aspekt der personellen Besetzung komplett ausgespart ??
    Kommt ihr aus dem pflegerischen Bereich ?

    Noch eine Frage die mir direkt ins Auge sprang. Wo ist da der Zusammenhang mit Zeitdruck ? Orientiere mich da an den Beispielen und das fehlen dieser Hilfsmittel führt ja nicht zu weniger Zeit sondern eher körperlicher Belastung. Ohne Pflegebett könnte man sogar schneller sein, da man das Bett ja nicht auf Arbeitshöhe bringen kann ;)
     
  3. Umfrager

    Umfrager Newbie

    Registriert seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dirk,

    na dann hoffe ich mal, ich kann einiger Deiner Zweifel beseitigen...;)



    "Ich weiß schon ganz gerne wem ich Informationen gebe !"
    Mein Name ist Dennis Schröder.

    "Pfleger wäre wenn eine Berufsbezeichnung, könnte aber auch ein Tierpfleger sein ? "
    Da hast Du recht, ist etwas unpräzise. Leider kann ich den Onlinefragebogen nicht ändern, ich werd´s aber weiterleiten.

    "Gibt es vielleicht doch eine Eingrenzung im Geiste bei der Zielgruppe ?"
    Ja, der Fragebogen bezieht sich eher auf Arbeit in Pflegeheimen/ambulanten Pflegediensten.

    "Auch wird der Aspekt der personellen Besetzung komplett ausgespart ??"
    Wir haben noch sehr viel mehr ausgelassen, da wir uns nur für bestimmte Aspekte des Belastungsscreenings von Glaser/Büssing,welches wir als Grundlage nutzten, interessierten.

    "Kommt ihr aus dem pflegerischen Bereich ?"
    Ich bin Student der Psychologie und arbeite nebenbei als Pflegehelfer in einem Altenpflegeheim.
    Die anderen beiden arbeiten nebenbei als Physiotherapeutin und Web-Designer.

    "Wo ist da der Zusammenhang mit Zeitdruck ?"
    So wie Du es verstehst (und ich sehe das übrigens genauso) ist der Zusammenhang umgekehrt proportional. Aber man hat ja die Möglichkeit, die entsprechende Antwortkategorie zu wählen, wenn man der Meinung ist, man wäre schneller ohne entsprechende Hilfsmittel.


    Vielen Dank übrigens für Deine schnelle und vor allem konstruktive Kritik!

    Grüßle, Dennis
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragebogen Arbeitsbelastung Pflegeberufen Forum Datum
News Online-Fragebogen zur Arbeitssituation von Pflegenden Pressebereich 06.10.2015
Krankenschwester/-pfleger für Foschungsfragebogen gesucht?! Fachliches zu Pflegetätigkeiten 21.07.2014
Fragebogen zur Fachweiterbildung Psychiatrie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 18.04.2014
Fragebogen: Wo sind die Palliativpflegekräfte? Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 24.05.2013
Fragebogen zur Pflegepraxis Fachliches zu Pflegetätigkeiten 24.01.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.