Frage zur Kündigung

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Sould, 17.03.2008.

  1. Sould

    Sould Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie
    Hallo,
    ich habe vor morgen bei meinem alten Arbeitgeber zu Kündigen, da ich heute eine Zusage bei einem neuen Arbeitgeber bekommen habe.

    Ich habe ein Befristeten Vertrag bei meinem alten Arbeitgeber...
    Jetzt steht die verwirrung ganz groß bei mir angeschrieben, weil ich erstens nicht weiss ob ich für die Kündigung was schriftlich aufsetzen muss... ich nicht weiss ob er vlt. mit einem Auflösungsvertrag einverstanden ist... was für mich natürlich am einfachsten ist und ich weiss nicht wie lange meine Kündigungsfrist nun ist und das ist meine Frage an euch:

    In meinem Zeitvertrag steht:
    Für die Kündigung des gemäß §30 Abs. 1 Satz 2 TV-TgDRV befristeten Arbeitsverhältnisses gilt §30 Abs 4 und 5 Tv-TgDRV

    sooo, soweit so gut... habe dann mal bei der TV-TgDRV nachgeschaut und da kommt folgender Satz für mich in Frage:

    Eine ordentliche Kündigung nach Ablauf der Probezeit ist nur zulässig, wenn die Vertragsdauer
    mindestens zwölf Monate beträgt. 2Nach Ablauf der Probezeit beträgt die
    Kündigungsfrist in einem oder mehreren aneinander gereihten Arbeitsverhältnissen bei
    demselben Arbeitgeber:
    - von insgesamt mehr als sechs Monaten
    - vier Wochen,
    - von insgesamt mehr als einem Jahr
    - sechs Wochen
    zum Schluss eines Kalendermonats,
    - von insgesamt mehr als zwei Jahren
    - drei Monate,
    - von insgesamt mehr als drei Jahren
    - vier Monate
    zum Schluss eines Kalendervierteljahres.
    3Eine Unterbrechung bis zu drei Monaten ist unschädlich, es sei denn, dass das Ausscheiden
    von der/dem Beschäftigten verschuldet oder veranlasst war. 4Die Unterbrechungszeit
    bleibt unberücksichtigt.


    Jetzt die verwirrung... ich Arbeite dort seit 01.08.2006 bis heute... also noch keine zwei Jahre... mein Aktueller Vertrag läuft nun bis 31.12.2008... die Verträge sind drei stück an der zahl... was kommt nun für mich für eine Kündigungsfrist in Frage ??? Die 6 Wochen oder 3 Monate ????
     
  2. Werner Rathgeber

    Werner Rathgeber Stammgast

    Registriert seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A+I, Rettungsassistent, Praxisanleiter DKG
    Ort:
    Neubiberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachkrankenpfleger für Nephrologie (DKG)
    Funktion:
    50% Praxisanleiter, 50% Dialyse
    Hallo sould,

    zunächst einmal:

    Kündige ncht, bevor Du Deinen neuen Arbeitsvertrag auch wirklich unterschrieben "in der Tasche hast"!

    Sollte der neue Arbeitgeber doch noch einmal anders überlegen (was durchaus vorkommen kann), stündest Du ganz ohne Arbeit da.

    Erfahrungsgemäß sind die meisten Arbeitgeber mit einem Auflösungsvertrag einverstanden, besonders dann, wenn im Haus noch Stellen abgebaut werden müssen. (Und wo ist das nicht der Fall?)

    Dies ist für die Arbeitgeber immer noch am einfachsten, da sie sagen können:
    "Wir haben sozialverträglich gehandelt."

    Ansonsten gilt: Sprechenden Menschen kann geholfen werden!
    Wende Dich an Deine PDL und verhandle mit ihr.
    Urlaubsansprche und eventuelle Überstunden müssen abgebaut bzw. ausgezahlt werden.

    Viel Erfolg an Deinem neuen Arbeitsplatz!

    Werner, der gerade überlegt, ob sein Wechsel wirklich sinnvoll war!
     
  3. Sould

    Sould Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie
    Bis jetzt habe ich noch nicht gekündigt, diese besteht mir noch aus....
    Bei uns sind noch zwei stellen frei... also bei uns wird gerade nicht abgebaut und die wollen mich auch nicht so schnell loswerden.....
    Meine Frage zum Vertrag wurde mit deinem Beitrag auch nocht nicht beantwortet ^^
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Da es noch keine zwei Jahre sind, schätze ich, die Kündigungsfrist sechs Wochen zum Schluss eines Kalendermonats. Sprich: Wenn du zum 31.5. gehen willst, musst Du spätestens am 20.4. kündigen. Aber frag im Zweifelsfall doch mal deinen Betriebsrat.
     
  5. Patmuc

    Patmuc Stammgast

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Sould

    Deine Kündigungsfrist ist definitiv 6 Wochen zum Monatsende.

    Gruß Patrick
     
  6. Sould

    Sould Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie
    Ich werde morgen mit der PDL sprechen müssen... denn am donnerstag muss ich wie gesagt zusagen ob ich interesse habe oder nicht und bis dort hin sollte ich auch wissen was sache ist... ich hoffe das wir uns auf einen auflösungsvertrag einigen können
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Kündigung Forum Datum
Vorsicht bei befristetem Arbeitsvertrag + Kündigungsfrist: Personalverwaltung fragen! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 11.04.2006
Raus aus der Pflege: Morgen Vorstellungsgespräch. Hätte ne Frage! Talk, Talk, Talk Dienstag um 18:43 Uhr
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.