Frage zur Ausbildung/zu Krankenhäusern im Raum Aachen

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Novalee, 21.02.2010.

  1. Novalee

    Novalee Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo =)

    Vlt. kann mir ja jemand aus dem Raum Aachen weiter helfen...
    Ich habe dieses Wochenende drei Zusagen bekommen *freu*
    Allerings muss ich diese nun bis März bestätigen bzw. eine davon ;o)

    Sooo... Die Krankenhäuser, die mir eine Zusage für die Ausbildung geschickt haben sind:
    - das Betlehem Krankenhaus in Stolberg
    - das Medizinische Zentrum Aachen (Bardenberg und Marienhöhe)
    - das Luisenhospital in Aachen

    Stolberg ist recht weit weg aber das sollte kein Problem sein. Eine Freundin von mir hat dort ihre Ausbildung gemacht und war sehr zufrieden (war aber auch dort im Wohnheim...). Allerdings gibt es dort nicht so viel zu sehen, weil es nicht so viele Kliniken gibt...

    Über das MZ habe ich gehört (!), dass die Ausbildung nicht so gut sein soll (?) was ich allerdings nicht weder widerlegen noch bestätigen könnte, da ich es einfach nicht besser weiß^^
    Sind aufjeden Fall zwei Häuser und viele Kliniken.

    Und darüber, wie die Ausbildung im Luisenhospital sein soll, habe ich noch nichts gehört. Außer, dass es dort auch viele Kliniken gibt.



    Hiiiilfeeee xD



    Und... Was ist der Unterschied zwischen einer 5 Tage/Woche und einer 5,5 Tage/Woche?
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Angenommen, du hast eine Wochenarbeitszeit von 38,5h. Bei einer 5-Tage-Woche hast Du eine tägliche Arbeitszeit von 7,7h, also 7h 42 min (plus 30min unbezahlter Pause). Im Durchschnitt arbeitest Du pro Woche 5 Tage und hast 2 Tage frei - wobei es in der Pflege selten regelmäßige Intervalle gibt.

    Bei der 5,5-Tage-Woche liegt die tägliche Arbeitszeit bei 7h plus Pause. Um auf die nötige Wochenarbeitszeit zu kommen, hast Du also weniger freie Tage.
     
  3. vanessa91

    vanessa91 Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    azubi als gesundheits und krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    alexianer krankenhaus
    hey...
    also ich mache die ausbildung über das stolberger kh und ich wohne auch in ac und da gibt es eine gute busverbindung!
    die schule in stolberg ist schon ganz okay....die bemühen sich schon sehr für jeden einzelnen azubi!
    wenn du noch fragen hast dann kannst du ja noch mal schreiben!
    lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Ausbildung Krankenhäusern Forum Datum
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
Fragen zur Ausbildung und Beruf in der Alten und Krankenpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 06.09.2016
OTA Ausbildung- wohin & allg. Fragen Ausbildungsvoraussetzungen 08.06.2016
Umfrage: "Wie empfindet Ihr die Ausbildung?" Ausbildungsinhalte 09.03.2016
Ausländer aus einem nicht-EU Staat: Viele Fragen zur Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.