Frage zum Infusionsanschliessen/ Drainagenwechsel

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Alexias, 03.06.2013.

  1. Alexias

    Alexias Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe zwei generelle Fragen zu oben genannten Themen, weil mir doch iwie jeder was adneres erzählt :-?

    WEnn ich eine Infusion anschliesse an eine Viggo/ einen Zvk, desinfiziere ich dann den jeweiligen Zugang bevor ich die Kappe/den Mandrin abziehe oder nachdem?

    Bei dem Wechsel einer Drainage im Grunde die gleiche Frage.. Ich klemme die alte drainage ab & lege mir die neue zurecht, desinfiziere ich nun jedoch die Verbindung zwischen alter und neuer Drainage bevor oder nachdem ich diskonnektiere?

    Habe bald Zwischenprüfung und bin mir da einfach total unsicher :(
    Wobei ich mir ja denken kann, dass man immer vorher desinfiziert, da umso länger ich einen Zugang geöffnet lasse umso höher is ja auch die Wahrscheinlichkeit einer Keimkontamination?

    Ich danke fürs Lesen und evtl fürs helfen! :-)
     
  2. pflegekraft87

    pflegekraft87 Stammgast

    Registriert seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    innere medizin
    Egal in welchem Krankenhaus ich gearbeitet habe, ich hab noch nie jemanden gesehen der einen peripheren Zugang desinfeziert bevor er eine Infusion anschließt.Warum auch, das Infusionsbesteck ist steril verpackt.
    Wenn du einen Blasendauerkatheter diskonnektierst solltest du ihn desinfezieren bevor du ihn wieder zusammen stöpselst aber bei ner viggo wie gesagt nie gesehen oder gehört...
     
  3. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Frag mal die Hygienefachkraft in Eurem Haus. Normalerweise verfolgen die mittlerweile die Philosophie, dass keine Kunststoffteile mehr an Zugängen (z.B. Combistopper (R), 3-Wege-Hähne u.ä.) desinfiziert werden, weil Kunststoff durch den Alkohol im Desinfektionsmittel porös und somit erst recht durchlässig für Keime wird.
     
  4. band1

    band1 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hm, also ich hab noch gelernt, vor dem Anschluss zu desinfizieren, nachdem ich die Kappe abmache und die Systeme zusammenschliessen. Stand jedoch Ausbildung (1995-1998)
     
  5. Isidor

    Isidor Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie und Kinderintensiv
    Wir lernen jetzt noch vor einen dekonektation zu desinfizieren. Egal ob viggo, zvk, dreiwegehahn.
     
  6. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Es gibt keine Vorgaben, nur hausinterne Richtlinien.
    Das RKi tätigt dazu ebenfalls keine klare Aussage (Grund wie bereits beschrieben), so denn da nicht irgendetwas brandneues rausgekommen ist...
     
  7. spflegerle

    spflegerle Stammgast

    Registriert seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    In meinem Haus gibt es die Hygienevorschrift, dass man vor dem handling desinfizieren soll.

    Die Hygiene beruft sich dabei auf folgende Quelle: Guidelines for the Prevention of Intravascular Catheter-Related Infections
    Diese Quelle wiederum beruft sich auf folgende Quelle: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC262804/pdf/jcm00015-0015.pdf
    Gruß spflegerle
     
  8. Alexias

    Alexias Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ah gut, da bin ich dann beruhigt! :-)
    Werde also vor dem anschliessen desinfizieren.. desinfiziert wird bei uns im Haus immer vorm anschliessen.
    Ich danke euch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Infusionsanschliessen Drainagenwechsel Forum Datum
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016
News Umfrage zum Stand der Umsetzung in den Heimen Pressebereich 27.10.2016
Masterthesis: Umfrage zum Thema "Pflegefachkräftemarketing in stationären Dialysen" Dialyse 25.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.