Frage zum Grundgehalt TvöD-K

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von TimoW, 28.05.2014.

  1. TimoW

    TimoW Newbie

    Registriert seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    meine Freundin wird in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin fertig und ist derzeit auf Jobsuche. Nach der Ausbildung möchte sie gerne im Bereich Gastroenterologie arbeiten.


    Sie hat eine Zusage von einer privaten Praxis für Gastroenterologie und könnte dort einen Arbeitsvertrag unterschreiben. Dort würde sie 1600€ brutto bekommen plus einem Fahrtkostenzuschuss von 100€ netto. Sie würde Früh- und Spätschicht arbeiten und hätte das Wochenende frei.


    Desweiteren hatte sie ein Vorstellungsgespräch in einer Klinik die nach TvöD-K zahlt. Ebenfalls für die Endoskopieabteilung. Sie würde dort Tagschicht arbeiten und hätte am Wochenende ab und an Bereitschaftsdienst per Telefon.


    Lange Rede kurzer Sinn: Die Gehaltstabellen habe ich gefunden! Mit welcher Eingruppierung kann sie rechnen? Muss vom angegebenen Grundgehalt noch etwas abgezogen werden, da sie ja keine Schichtarbeit macht?
    Beim Vorstellungsgespräch hat man ihr lediglich gesagt, das man das im Internet nachschauen kann, sie dort aber noch etwas abziehen muss, da sie ja keine Schichtarbeit macht!


    Für mich etwas unverständlich, da meinem Verständnis nach die Zulagen zum Grundgehalt addiert werden. Oder liege ich da falsch?


    Ich freue mich auf eure Antworten :-)
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Einstufung: wahrscheinlich EG 7a, Stufe 1. Funktionsabteilung kann EG 8a bedeuten, muss es aber nicht. Das hätte sie beim Vorstellungsgespräch erfragen müssen.

    Vom Bruttogehalt wird natürlich noch einiges abgezogen. In diesem TVÖD-Rechner Öffentlicher-Dienst.Info - TVöD aber sind evtl. Schichtzulagen nicht mit einberechnet. Von daher kann es dann höchstens (durch die Bereitsschaftsdiensten) einen Tick mehr werden.
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    1600 Euro BRUTTO sind definitiv zu wenig. Da bleiben mal gerade knappe 1300 über. Der Fahrtkostenzuschuss ist an bestimmte Bedingungen geknüpft. Keine Firma verschenkt was. Selten deckt so ein Zuschuss alle Unkosten ab. Auto kostet ja mehr als nur Benzin.

    Beim TVöD beträgt das Grundgehalt 2282 Euro und es bleiben 1527 über.

    Unter dem Aspekt, dem Lohndumping nicht noch weiter Vorschub zu leisten, würde ich die höher bezahlte Stelle wählen. Nix ist so wertvoll, wie die eigene Arbeitskraft. Die kann man nicht unter Wert verschleudern.

    Elisabeth
     
  4. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Auf jeden Fall in der Klinik anfangen! 1600€ Brutto ist Ausbeutung!

    Da ist man mit dem TVÖD definitiv besser beraten und hat vermutlich auch für die Zukunft eine bessere Perspektive.
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Bei den Euro 1600,- brutto dürfte es sich um ein MFA-Gehalt handeln. Wenn die ausgeschriebene Stelle eine solchen Tätigkeit entspricht, muss man damit rechnen.

    Hat Deine Freundin eine Zusage von der Klinik, oder wartet sie noch auf deren Antwort?
     
  6. TimoW

    TimoW Newbie

    Registriert seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Von der Klinik hat sie noch keine Zusage, da war sie am Mittwoch erst zum Vorstellungsgespräch!

    Jetzt steht sie vor der Entscheidung entweder den Arbeitsvertrag zu unterschreiben oder auf eine andere Zusage zu warten!

    Und Claudia hat recht, der Arzt argumentiert, das er seinen MFA auch nicht mehr bezahlt und die Arbeit ja die gleiche ist...
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Grundgehalt TvöD Forum Datum
Raus aus der Pflege: Morgen Vorstellungsgespräch. Hätte ne Frage! Talk, Talk, Talk Dienstag um 18:43 Uhr
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
Fragen zur Ausbildung Ausbildungsinhalte 31.10.2016
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016
News Umfrage zum Stand der Umsetzung in den Heimen Pressebereich 27.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.