Frage zu einem Lernauftrag

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von NormanM, 28.11.2011.

  1. NormanM

    NormanM Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Friedberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastro
    Hi


    Wir sollen bis Mi einen Lernauftrag mit 17 Fragen zum Thema Wissenswertes zu Medikamenten :cheerlead:


    Komme bei einer Frage nicht weiter

    Was tun sie als Schüler wenn ihnen ein Arzt am Telefon Medikamentenanordnung durch gibt?


    Ich Persönlich würde das Telefon in den ersten Tagen ja an eine Ausgebildete Pflegekraft geben. Ab der 5-6 Woche vieleicht selbst notieren und am Telefon nochmal dem Arzt zur Kontrolle durchgeben um es abzugeleichen und dann der zuständigen Pflegekraft weiter.


    Oder gibt es da eine Gesetzliche Reglung?
     
  2. Chrissylgg

    Chrissylgg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
    Ich weiß nicht ob es ein Gesetz gibt...bei uns würde es heißen, Telefon weiter geben. Auch wenn ich Meds Durchgaben aufschreiben würde, müßte eine exam. Kraft noch mal beim Arzt nachfragen. Von daher, direkt exam. Pflege dran lassen
     
  3. Waldeskind

    Waldeskind Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Funktion:
    Schülerin
    Ich würde weitergeben.
    Und dann notiert das die examninierte Kraft auf dem Anordnungsbogen mit Uhrzeit und Arztnamen. Sobald der Arzt da ist, muss er es unterschreiben.

    Was ich auch schon erlebt habe ist, dass sich zwei Examinierte die Anordnung gegenseitig bestätigen lassen. Also erste Kraft nimmt es auf, zweite lässt es sich nochmal vom Arzt bestätigen. Ist Aufwand ohne Ende, jedoch in den Augen der betreffenden Station "sicherer".

    Eine gesetztliche Regelung wie du damit als Schüler umgehen musst gibt es mMn nicht. Aber eine wie das mit dem "schrifltichen Anordnen" war. (Ich erinnre mich dunkel an etwas - ich such bei Gelegenheit mal...)
     
  4. akli

    akli Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ich würde auch sagen, Telefonate vom Arzt grundsätzlich an der Fachkraft weiterleiten.. Auch, wenn man als Schüler kompetent ist, sollte IMMER die ex. PK mit dem Arzt reden..
     
  5. NormanM

    NormanM Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Friedberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastro
    cool danke für eure Hife hat mir sehr geholfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage einem Lernauftrag Forum Datum
Ausländer aus einem nicht-EU Staat: Viele Fragen zur Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.09.2015
Frage in einem Vorstellungsgespräch: "Warum bin ich nicht freiwillig registriert? Talk, Talk, Talk 18.06.2012
Frage wegen einem Praktikum in der Ambulanten Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 31.12.2008
Frage zu einem Thema aus der Kinderkrankenpflege Ausbildungsinhalte 22.06.2005
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.