Fortbildung als Arbeitszeit

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von graógramán, 29.04.2009.

  1. graógramán

    graógramán Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologische Intensivstation
    Eine Frage:

    Das innerbetriebliche Fortbildungen als Arbeitszeit angerechnet werden ist mir klar, aber wie sieht es aus mit anderen, z.b. eine vom dbfk, oder änlichem.

    Bekomm ich das auch als Arbeitszeit angerechnet?

    Viele Grüß und Danke schon mal.
     
  2. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Hallo graógramán,

    es kommt darauf an, der Arbeitgeber kann Fortbildungen als Arbeitszeit rechnen, muss es aber nicht.
    Erkundige Dich, wie es bei Euch üblich ist.
    Es gibt verschiedene Varianten:
    AG trägt die Kosten und stellt frei
    AG stellt frei oder trägt die Kosten
    AG stellt werder frei, noch übernimmt er die Unkosten für die Fortbildung.

    Ob und wie der AG die Fortbildung unterstützt, hängt davon ab, inwieweit es in seinem Interesse ist, dass der AN diese Fortbildung besucht.
     
  3. sumsi2

    sumsi2 Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Leider meistens nicht!

    bei uns gilt folgendes Procedere:

    a) Der Arbeitgeber wünscht die Fortbildung bzw. schlägt sie vor (egal ob innerbertrieblich oder woanders): dann trägt der AG die Gebühr und den Zeitaufwand

    b) Der Arbeitnehmer möchte die Fortbildung machen: Erträgt alles allein.

    evtl. gibts noch c) Der Arbeitnehmer möchte die Fortbildung machen, hat aber nen guten Draht zur PDL und kann glaubhaft darlegen, warum gerade diese Fortbildung 'super wichtig' für den ganzen Betrieb ist. Dann trifft man sich meist irgendwo in der Mitte.:smlove2:
     
  4. graógramán

    graógramán Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologische Intensivstation
    das ist ja echt blöd, naja ich werd dann einfach mein Glück versuchen.

    Danke für eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fortbildung Arbeitszeit Forum Datum
Seminar /Fortbildung ausserhalb Arbeitszeit ungerecht Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 27.11.2014
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges Dienstag um 17:15 Uhr
News Einladung zu den Fortbildungstagen für Pflegeberufe im Operationsdienst Pressebereich 23.11.2016
Onkologische Fortbildung 2016 AMF Akademie GmbH Pflegekongresse + Tagungen 18.02.2016
Werbung Fortbildung MRSA, Krim-Kongo-Fieber und Hepatitis – Aktuelle hygienische Herausforderung Werbung und interessante Links 20.10.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.