Formulare für die Praxisanleitung gesucht

julia1981

Newbie
Registriert
30.12.2012
Beiträge
6
Alter
40
Ort
Merzig
Beruf
Gesundheits-und Krankenpflegerin
Funktion
PFK,PA
Hilfe, ich muss Formale für eine Praxisanleitung erstellen, kann mir da einer helfen? bitte:smoking:...bin total verzweifelt.....also das Formular für eine situative und geplante Anleitung
 

Nachteil

Junior-Mitglied
Registriert
22.05.2012
Beiträge
33
Alter
36
Ort
Biebesheim
Beruf
GuKP-Schülerin
Hey,
in meiner Schule werden die geleisteten Stunden in einer Tabelle notiert. Diese besteht aus den Spalten "Datum", "Inhalt der Anleitung", "Dauer" und " Unterschrift PA".
Zum Dokumentieren reicht dies, denke ich aus.
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Nimm doch Kontakt mit der Schule auf. Die Formulare, ausser der Zeitdokumentation für den PA sind im Lernbegleitbuch unserer Schule enthalten.
Warum das Rad neu erfinden?
 

Fearn

Poweruser
Registriert
13.04.2009
Beiträge
778
Beruf
Krankenschwester /PA
Nach welchem Konzept mußt Du denn anleiten?
Es nutzt Dir ja nichts, wenn Du nach einem 3 oder 5 Stufen Konzept Vorlagen erhältst, aber der Standard eine
7 Stufen Anleitung erfordert.

Liebe Grüße Fearn
 

julia1981

Newbie
Registriert
30.12.2012
Beiträge
6
Alter
40
Ort
Merzig
Beruf
Gesundheits-und Krankenpflegerin
Funktion
PFK,PA
ich wollte schon was neues erfinden, bei uns in der einrichtung gibt es überhaupt gar nichts an formularen
 

julia1981

Newbie
Registriert
30.12.2012
Beiträge
6
Alter
40
Ort
Merzig
Beruf
Gesundheits-und Krankenpflegerin
Funktion
PFK,PA
sorry für die nachfrage, welche 7 stufen meinst du da? ich bin jetzt noch in der weiterbildung drin, für mich ist die PA ganz neue welt
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!