Forcierte Diurese bei hohem Lactat

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von EisEngel, 21.02.2009.

  1. EisEngel

    EisEngel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    herzchirurg. Intensivstation
    Hallo ihr lieben,

    ich hab mal ne dumme frage...:knockin:

    also ich arbeite auf der herzchirurgischen station.....
    ...wenn bei uns patienten vom op kommen haben sie manchmal ein sehr hohes lactat(größer sechs)
    ...mir wurde mal gesagt...ich soll den patienten spülen...das heißt hohen rate bei infusion und dann lasix......

    ...nun verstehe ich den sinn aber nicht....lactat wird doch nicht über die niere ausgeschieden oder?:gruebel:

    (ich kenn forcierte diurese nur bei hohem CK oder bei myoglobin)

    vielen dank.
     
  2. puttchen

    puttchen Newbie

    Registriert seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    (Intensiv) wegen Schwangerschaft auf Entbindung
    Hallo Eisengek,
    wir haben bei hohen Lactat immer Volumen in Form von FFP gegeben und dann ging das Lactat runter, aber Lasix haben wir nicht gegeben. Ich muß auch gestehen ich weiß den Hintergrund warum das Lactat dann gesunken ist nicht. Vielleicht kann ja wer was dazu sagen? :eek1:
    Lg Puttchen
     
  3. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    Quelle : Wikipedia
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.