Flussdiagramme Medikamentenkonzentrationen

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Bewertungen
4
Punkte
18
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo,

wer hat Flussdiagramme über die verschiedenen Medikamentenkonzentrationen bei Kindern an seinem Arbeitsplatz ?
Wer könnte so Diagramme zur Verfügung stellen.
Es geht um die unterschiedlichen Verdünnungen.
 

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Bewertungen
1
Punkte
18
Hallo Rabenzahn,

wir haben die Antibiotika und deren Verdünnung ausgearbeitet. Dieser Zettel hängt bei uns direkt auf den Kästen wo wir die Antibiotika entnehmen. Dort steht die Verdünnungslösung und wie lange diese Medikamente als Stammlösung haltbar sind. Ebenso steht darauf wo man diese Stammlösung lagern kann. (Kühlschrank/Raumluft).

Grüße aus Wien

Gaby
 
Zuletzt bearbeitet:

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Bewertungen
4
Punkte
18
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo Gaby,

wenn Du so eine Auflistung auf dem Computer hast, könntest Du sie mir als EMAIL an meine Adresse schicken ?
Im Gegenzug biete ich Dir eine Aufstellung für Tuben, Larynxmasken und alles was für eine Narkose nötig ist als Diagramm. Von Null bis 10 Jahre
 

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Bewertungen
1
Punkte
18
Hallo Rabenzahn,

ich habe die Auflistung nicht auf meinem Computer, aber ich werde mich umhören wer die Antibiotika ausgearbeitet hat, melde mich wieder bei dir.

Liebe Grüße aus Wien

Gaby
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!