Flöhe...

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von MOL, 19.07.2007.

  1. MOL

    MOL Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester A/I.
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensiv/ Stroke Unit
    Ich habe von einer Patientin aus der ambulanten Pflege Flöhe mit gebracht...
    Ich hatte in meiner ganzen Hundesalon Zeit nicht soviel mit Flöhen zutun wie gerade im Moment. Sie hat mehrere Katzen auch fremde da rumlaufen und ich habe neulich in meinem Auto schon gemerkt, das da immer was an meinem Bein krabbelte, ich arbeite zur Zeit mit einer dreiviertel Hose, und was sehe ich, Flöhe, nicht nur einen. Habe sie gleich eliminiert. Habe heftig auf die Stiche reagiert, voll die Flohstichallergie bekommen, juckt ohne Ende.


    Bei der Patientin habe ich auch schon einige vom Schienbein gepflückt... der Teppich wimmelte nur so davon.

    voll eckelig und das juckt wie S...., beide Beine in der Knöchelgegend....

    fahre morgen erstmal ins Zoogeschäft Chemie einkaufen und mein Auto/ Bad ausräuchern.


    VG Maike
     
    #1 MOL, 19.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2007
  2. Fast1engel

    Fast1engel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    Entlassungsmanagement
    Funktion:
    Praxisanleiter, WTcert® DGfW
    Wird bestimmt nicht ausreichen, dein Auto/ Bad von den Biestern zu befreien... die Wohnung der Patientin sollte auch in den Genuß der chemischen Keule kommen, sonst wirste die Viecher nie los...

    Oder Schutzkleidung, diese Maleranzüge, die es im Baumarkt gibt...

    Viel Erfolg und Horrido :lol:

    Liebe Grüße
    vom Fast- Engel...
     
  3. MOL

    MOL Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester A/I.
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensiv/ Stroke Unit
    Ich habe gerade noch mit der Rufbereitschaft telefoniert, das es so nicht weiter gehen kann, die setzen sich jetzt mit der Tochter in Verbindung. Wenn das nichts nützt werden die Ämter eingeschaltet. Ich aufjeden Fall gehe dort nicht mehr hin, habe heftige Flohstichallergie bekommen, meine Beine sind total zerstochen. Mein MAnn hat gerade für 109,- Chemie eingekauft.


    VG MAike
     
  4. ernie

    ernie Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ,
    du tust mir echt leid , das ist immer mein persönlicher Alptraum.
    Irgendwelche Parasiten aufzugabeln...
    Damals in der Ausbildung war ein Kollege absolut davon überzeugt , einen Diabetes insipidus zu haben , er hätte unendlich Durst und seine Haut würde jucken , er wäre schon ganz zerkratzt...
    Diagnose war dann Scabies ...8O

    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    LG ERnie
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.