Fixierung Primärverband: Wie geht ihr vor?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Pflege_Tier, 27.12.2013.

  1. Pflege_Tier

    Pflege_Tier Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bad Staffelstein
    Hallo,

    seit kurzem versorge ich bei uns ein Patient mit einer n. ärztl. abgeklärten Steißbeinfistel, rund um die Fistel herum ist die Wundumgebung offen, daher bekam sie bisher kleine Hydrokolloidverbände drauf die allesamt nicht gehalten haben.

    Probiert wurde bereits den Hydrokolloidverband mit Fixiervlies (Fixomull o.ä.) zu fixieren, hat auch nicht gehalten.

    Nun habe ich einen kleinen PU Schaum verwendet, der selbst schon ziemlich gut haftet (aber aufgrund der schwierigen Wundlage im Analfalten Bereich) habe ich ihn zusätzlich mit einem Folienverband fixiert (V.A.C. Folie).

    Dies hat zu meinem Überraschen nicht gehalten obwohl die Folie i.d.R. bombenfest klebt.

    Das der Patient sich den Verband selbst entfernt hat kann ausgeschlossen werden.

    Kennt ihr noch eine zusätzliche Fixiermöglichkeit? Welchen Folienverband benutzt ihr? Bin auf der Suche nach einer Alternative die BESONDERS STARK KLEBT/HAFTET?!?!?!

    Vielen Dank

    Gruß

    Das Pfleg_Tier :roll:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fixierung Primärverband geht Forum Datum
News Erfolgreiches Projekt: "Nullfixierung" in Baden-Baden Pressebereich 14.12.2015
Fixierungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 25.11.2015
Fixierung von Magensonden Arbeitshilfsmittel 03.10.2015
News Ministerium ruft auf: Fixierungen vermeiden! Pressebereich 10.08.2015
News Verfassungsgericht: Fixierung nur mit Erlaubnis des Gerichts Pressebereich 30.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.