Firma meldet Insolvenz an - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von Carolissa, 12.04.2014.

  1. Carolissa

    Carolissa Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    meine Firma hat letzten Monat Insolvenz angemeldet. Man weiss noch nicht, ob sie übernommen wird bzw. aufgekauft wird.
    Mein Nettogehalt wird mir nächste Woche das erste Mal von der Bank bezahlt.
    Nun bin ich zu allem Übel auch noch im dritten Monat schwanger. Meinen theoretischen Teil mache ich natürlich weiter, alles mit der Schule abgeklärt. Müsste nur meinen Heimeinsatz von von 8 Wochen nach den drei Jahren nachholen, da ich ein Beschäftigungsverbot habe für den praktischen Teil.
    Nun haben mir meine Arbeitskollegen gesagt, wenn keiner die Firma übernimmt, sitze ich auf der Straße. Ist das rechtens? Stehe ich nicht unter Kündigungsschutz? Oder muss mein Chef sich nicht darum kümmern, dass ich einen neuen Platz irgendwo anders bekomme?

    Ebenfalls wurde mir gesagt, wenn die Firma übernommen wird, weiss man nicht, ob ich als schwangere Schülerin mit übernommen werde!?

    Ich bitte wirklich um eure Hilfe!
    AUS DER PROBEZEIT BIN ICH BEREITS RAUS SEIT JAN 2014.
     
  2. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Wenn sich niemand findet, der die Firma übernimmt, dann sitzen alle auf der Straßen. Kollegen wie auch Heimbewohner.
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Ich hoffe du warst schon bei der Agentur für Arbeit und bist Gewerkschaftlich organisiert, damit du auch die nötige Unterstützung bekommst.
     
  4. Carolissa

    Carolissa Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Trotz das ich im Mutterschutz bin?
     
  5. Carolissa

    Carolissa Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein war ich noch nicht und in einer Gewerkschaft bin ich ebenfalls nicht. Bin ratlos was mein weiteres Vorgehen angeht :/
     
  6. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wenn es den AG nicht mehr gibt, kann er dich nicht beschäftigen.

    Solange das Verfahren noch in irgendeiner Art über einen Insolvenzverwalter läuft (oder eben ein Betriebsübergang erfolgt), bist du erstmal NICHT gekündigt.
     
  7. Carolissa

    Carolissa Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Muss mein ehemaliger vielleicht AG sich dann nicht um was neues für mich kümmern bzw mir andere Stellen nennen oä?
     
  8. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiß von Handwerksberufen, daß die Innung sich dann sehr oft um die Azubis kümmert, damit sie die Ausbildung fertig machen können.
    Ansonsten ist Bewerbungsschreiben angesagt.
     
  9. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firma meldet Insolvenz Forum Datum
Zeitarbeit/Leihfirma auf Dauer/aus Überzeugung? Tätigkeitsberichte 25.05.2016
Zeitarbeitsfirma und Ablöse Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 06.04.2015
Vorstellungsge. bei einer Firma Bereich Wundauflagen als Anwendungsberater! Wundmanagement 04.02.2012
Habe ein Vorstellungsgespräch bei einer gr. Firma im bereich Wundauflage als Anwendungsberater! Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website 04.02.2012
Pflegeberater - welchen Vorteil für die Firma? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 22.07.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.