FIM - Funktionaler Selbständigkeitsindex

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von nurse27, 27.12.2007.

  1. nurse27

    nurse27 Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo zusammen,

    wer von Euch arbeitet mit dem FIM oder kennt sich damit aus? Wir benutzen seit kurzem den FIM bei uns und wie immer wenn neue Skalen kommen, ist auch eine Verunsicherung da. Mir geht es hauptsächlich um den Bereich der Kommunikation und ob es dazu Erklärungen gibt, ab wann welche Punktzahl vergeben wird.
    Kann mir jemand weiterhelfen?!?
    Viele Grüße
     
  2. -yvo-

    -yvo- Stammgast

    Registriert seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc., Studentin M.Sc.
    Funktion:
    stellvertretende Pflegedirektorin, QM-Beauftragte
    Hallo Nurse27,

    auch wir arbeiten mit dem FIM. Bei uns gabs für jeden Mitarbeiter eine FIM-Schulung mit Frau Eversmann.
    Mein Manual dazu hab ich aber leider gerade nicht hier.
    Vielleicht kann dir dieses hier etwas weiterhelfen:

    http://www.seg3.de/fim.pdf

    LG Yvo
     
  3. nurse27

    nurse27 Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    SUPER !!!

    Vielen vielen Dank Dir.
    Und wie kommt ihr so mit dem FIM klar?!?
    Viele Grüße
     
  4. -yvo-

    -yvo- Stammgast

    Registriert seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc., Studentin M.Sc.
    Funktion:
    stellvertretende Pflegedirektorin, QM-Beauftragte
    Ganz gut.
    Den Punkt Gehen oder Rollstuhlfahren finde ich schlecht geregelt. Wir füllen den FIM direkt im PC aus und können somit nicht ergänzen welches wir nun berücksichtigt haben. Leider funktioniert das auch nicht so mit der internen Regel.
    Vorher hab ich mit dem Scim gearbeitet. Das ist sozusagen ein spezialisierter FIM für Querschnittpatienten. Der ist genauer und richtig gut.
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.