Fettgaze?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von sumisu, 03.07.2008.

  1. sumisu

    sumisu Newbie

    Registriert seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit/Innere
    Hallo,
    kann mir jemand sagen was Fettgaze sind z.B Jellonet oder cuticerin. Und was bewirken diese in der Wundbehandlung? Bei welchen Wunden werden sie angewandt?

    danke
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Fettgaze sind Gaze-Gitter die mit Fettsalbe (ohne jeglichen Wirkstoff) getränkt sind. Sie haben nur die Aufgabe das Verkleben der Wunde mit dem Verband zu verhindern. Angewendet werden sie bei oberflächlichen Wunden wie z.B. Hautabschürfungen oder leichten Verbrennungen.
     
  3. renel

    renel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Fettgaze, verhindern das Verkleben des Verbands an der Haut. das Wundexudat kann gut in einen absorbierenden Sekundärverband abfließen.
    Es gibt auch noch andere Gazen die Schmerzlindernt wirken.
     
  4. Akhran

    Akhran Stammgast

    Registriert seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    Wundmanager
    und es gibt auch fettgaze mit hydrokolloidanteile ob es jetzt wirklich was bringt...sei dahingestellt

    und was halt auch nicht zu verachten ist der sekundärverband wird wahrscheinlich öfter gewechselt und die gaze kann länger verbleiben falls sie nicht abgerupft wird^^

    mfg
     
  5. Mr. Hunter

    Mr. Hunter Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Pflegetherapeut WUnde ICW, Vollzugsbeamter
    Ort:
    Lingen (Emsland)
    Akt. Einsatzbereich:
    PDL, Chirurgie
    Funktion:
    Wundexperte
    Fettgaze werden verwendet um die Wunde nicht mit dem Verband verkleben zu lassen und um die umgebende Haut zu pflegen. Allerdings ist die Wirksamkeit als atraumatischer Verband fraglich da die Vaseline die als fettfilm verwendet wird innerhalb von 12 Std aufgebraucht bzw in den Sekundärberband eingezogen ist und somit ein Verkleben mehr als Warscheinlich ist.

    Mein Vorposter hat schon angedeutet das es Wunddistanzkitter (offizieller Begriff) mit Hydrokolloid gibt, die Partikel werden nicht so schnell "verbraucht" und bilden mit dem Wundsekret eine Gelschicht die die Wunde beim nächsten Verbandwechsel schützen kann, ähnlich wie bei einer normalen Hydrokolloidplatte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fettgaze Forum Datum
Anordnung bei Fettgaze? Wundmanagement 15.12.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.